Rücklicht schmilzt !!!

tach auch.
ich habe an meine V50 ein originales ital. rücklicht (das schmale mit dem schwarzen „deckel“ oben drauf, bj. 1970) gebastelt. leider hat das nur einen anschluss fürs rücklicht, also keine bremsbirne. das habe ich mir da einfach was reingebaut, eine zweite funzel für das bremslciht. funzte natürlich, leider wurde es wegen des scheinbar zu geringen raums zu warm, und das licht wurde warm und wärmer und hat schon dellen bekommen. also keine ausreichende lösung.
hat sowas schonmal jemand von euch gemacht? lüftungsschlitze oder ähnliches.
bitte tipps oder erfahrungen. danke und viele vespa-grüße aus hildesheim.
ralleratata

hallo norman.

na das war ja ein toller kommentar. ohne deinen tipp wüsste ich jetzt echt nicht, was ich hätte machen sollen.

ralleratata

Hallü ralleratata :stuck_out_tongue: :stuck_out_tongue:

wat hälste denn da von wenn du dir mal ein größeres Rücklicht mir Nachtlicht und Bremslicht in einem!!!;D ;D Kann aber auch sein das sichdie drähte in deinem Rücklicht berühren und sich dann erhitzen bzw. funke rum springen!!! [:D]

MFG Normen [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]