Rot ist nicht gleich Rot

Hallo, kann mir einer von Euch helfen herauszufinden, welches Rot Piaggio bei der PX (Modell 2001) verwendet? Sie nennen es „Rot saturno“, aber selbst mein Piaggio Händler ist nicht in der Lage mir z.B. einen simplen Lackstift in der richtigen Farbe zu besorgen.

Das Vespa Archiv (www.vespa-archiv.de) hat leider auch nichts passendes.

Jetzt da ich mir gerne ne’ T5 Kaskade anbauen will, wär es schon toll, den richtigen Farbton zu erwischen.

Danke,
c_a_l_v_i_n

[:smokin:] Wenn Du nur einen Stift zum ausbesern braucht, oder nur eine kleine Menge, dann lass Dir das von einen Lackierer Deines Vertrauns nachmischen! Man muß ja den Lackzustand beachten-kann ja schon etwas ausgebleicht sein. N` guter Lackierer kann die Farbe gut nahcmischen! :stuck_out_tongue: Dann wirds passen! LG Oliver[;)]

ein guter lackierer kann dir die farbe auch einfach mischen.
frag einfach mal nach!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

ja nur hat vespa so weit ich weiss nie ralfarben benutzt…

RAL Farben

Hallo, 

weiß von euch zufällig jemand welcher Rotton 1984 bei Vespa P80X verwendet wurde.

Möchte dem Rost etwas vorbeugen und paar Stellen unter den Seitenhauben ausbessern, also keine Sichtbereiche.

 

MFG Flo

ich hab hier einen roten lack, der ist original von piaggio. also piaggio sprüh-dose. ich weiss leider nur nicht woher ich den hab. aber ich glaube ich hab den sogar bei sip bestellt. d.h. du könntest mal bei denen anrufen und fragen ob die noch die orig. piaggio farbdosen da haben.

mein rot ist von einer PK, kann aber trotzdem mal schaun, was da für ein code drauf ist wenn du willst!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Original von MaRi: ein guter lackierer kann dir die farbe auch einfach mischen.

Sicherlich … aber der Lacker will gleich das doppelte haben, wie derjenige der nur mit „Standardfarben“ arbeitet. Daher will ich erstmal versuchen ne’ möglichst gute Näherung an den Farbton zu finden [:rolleyes:]

Gibt es eigentlich irgendwelche Standards für Farbtöne … so eine Art EU-Norm oder so?

c_a_l_v_i_n

Ich hatte ja von meinem Händler schon einen orig. Piaggio Lackstift besorgt … der sollte angeblich die richtige Farbe haben obwohl das Rot die Bezeichnung „Dragon“ und nicht wie beim Roller „Saturno“ hatte.

Natürlich war es ein falsches Rot (zu hell) [:@] … warum die aber auch andauernd die Farben wechseln müssen??? Komisch fand ich nur, dass selbst der Piaggio Händler nicht in der Lage ist die richtige Farbe zu besorgen.

Naja, aber dort ist leider auch kein brauchbarer Farbcode o.ä. auf der Verpackung/Dose zu finden. Lediglich die Farbbezeichnung „Rot Dragon“ … und die hilft mir ja nicht weiter, zumal es ja die falsche Farbe ist [;)]

Aber wenn Du Deine Dose wiederfindest kannst , könntest Du ja mal schauen ob dort mehr steht!

c_a_l_v_i_n