Roller springt nicht an obwohl er Benzin bekommt und Zündfunken hat ( Morini Motor)

So,
habe mit ein paar Kollegen zusammen geworfen und nen billigen Roller(mit Kolbenfresser) gekauft. Zu erst ham wir mal den Roller komplett original zusammengebaut, neuen Zylinder+Kolben(50ccm)  verbaut und neue Zündkerze rein getan. Doch dann kam das Problem: Der Roller springt nicht an obwohl er einen Zündfunken hat und Benzin bekommt. Wora liegt dieses Problem nun? Kolben und Zylinder sind 100% richtig verbaut, alles schön eingeölt, Zündkerze nagelneu,…

Bitte um schnelle Hilfe, sonst schmeiss ich das Teil noch vor Wut auffen Schrott.

Danke im Vorraus
Gruß

…kompresionen da?..evtl mal mesen…:wink:

Könnte auch am Membranblock liegen

hat der den einen anpress druck ??
wen nicht liegt es am simmerring
den muss man austaschen wen man den roller zu sammen baut

kan villes sein falsch eingestellt
simmerring nicht drauf
nicht guter züntfunke verstellt

Wie siehts mim Luffi aus? Hast du nen Sport Luffi dran oder nen Ori? Zieht evtl. zu viel Luft wie sieht dein Zündkerzenbild aus? Lg

Was ist es genau für ein Rollermodell? Kann viele Ursachen haben... (z.B.) Falschluft, neue Dichtungen beim Zylinderwechsel?

 

Lg Mario