Roller säuft ab im Leerlauf

Hallo leuddz!

Ich habe einen zip 50 base baujahr 2000 und folgendes prob, also erstens krieg ich den roller wenn er kalt ist nicht an das heisst er geht an kommt aber nicht bei jeden zug am gas säuft er ab macht man das mehrmals dann kriég ich das ding erst nach 10 min wieder an!

wenn er dann warm is dann muss ich an der ampel immer gas geben weil er dann absäuft!

ich habe nun neue mambrane drinne aber irgendwie das gleiche prob beim anmachen und im leerlauf!
er läuft schon ruhiger und man kann ihn auf einer geschwindigjeit halten nich wie vorher!

Es kann sein das ich die vergaser einstellungen etwas umgestellt habe oder weiss jemand was es noch andres sein kann???
wenns am vergaser liegt, kann mir dann jemand der die einstellung umdrehungen kennt hier reinschreiben??

Schonmal danke im vorraus

mfg

TigerHase

Hi Bub,

mach den Vergaser auf und mach den ordentlich sauber. Danach stellst du bitte die Luftschraube und die Leerlaufschraube wieder sauber ein. Dann sollte dein Zip sauber prötteln

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

Würde bei diesem problem erst mal die ablaßschraube beim vergaßer öffnen und Dreck rausfließen lassen !

Besser jedoch Vergaßer ausbauen und reinigen !#

Dannach einfach von ganz zu so lange hochdrehen das sich gerade mal das hinterrad zu bewegen beginnt !

F E R T I G

Yo yo! Das Problem kenn ich, habe u.a. ne Zip25 (Is ja fast das gleiche).
Also was bei mir geholfen hat:
Einfach das Gemisch im Standgas umstellen.
Wenn du zwischen Auspuss und Verkleidung Richtung Vergaser schaust, müsste dort trotz Abdeckung so ein schwarzes Plastik-Rädchen zu sehen sein! Das drehst du bei laufendem Motor eine bis zwei Umdrehungen im Uhrzeigersinn! Müsste klappen!
Thema Kaltstart: Bei mir ist die Warmlaufzeit auch ziemlich extrem, aber nicht so! Also denke ich auch: Vergaser-Frühjahrs-Putz ist angesagt [:smile:] !!!
Na denn viel Spaß noch und viel Glück, das es klappt!