Roller Qualmt

Hi, ich hab Probleme mit meinem Piaggio Sfera NSL 50.

ich hab das gute stück seit ungefähr 2 jahre nicht benutzt. Dann hab ich den vergaser sauber gemacht und der roller ist auch gut angesprungen. nur er raucht wie hölle. könnt ihr mir helfen?

lg. René

ich denke auch das es das restöl ist. fahr ihn mal leer und dann kipp frisches öl und benzin nach

also rene

schau das du auch wirklich gemisch getankt hast

oder genügend öl rinne ist

und fahr mal ein paar meter

der kommt schon wieder ;-)

Das kommt daher dass ein Motor der sehr lange unbewegt steht, praktisch verharzt. D.h. die Kolbenringe mitsamt den darin befindlichen Kohleablagerungen, 'zementieren' zu. Wenn du jetzt  loslegst gehen die nicht sofort auf, im Gegenteil, durch die Hitze wird es noch schlimmer! Im Vergaser passiert ähnliches. Eigentlich hättest du vor dem Starten den Zylinder abnehmen und säubern, evtl. überhonen (mit ner Handhone) müssen. Obendrein hätte es nichts geschadet wenn du vor dem Einlagern den kompletten Motor mit Synthetiköl 'überschwemmt' hättest, denn das verharzt nie. Das 'Blauen' kommt 1. von zu fettem Gemisch 2. von verkorksten Kolbenringen und Zylindern und 3. weil das Öl durch die geringe Kompression nicht richtig verbrannt wird. Etwa so wie bei einem Grill.

mein roller stand auch llänger  und alles hat gequalmt ....bin dann um die 200 km gefahren unn jetzt ist wieder alles wie es sein sollte.....

Hey Rene,

 

Entweder haste Schlechtes/altes ÖL drinne oder die einstellung stimmt nicht (Öl Pumpe nachstellen) ...Aber es ist normal wenn ein Scoot ne längere Zeitstand das er mehr qualt als wenn er Täglich genutzt wird ....Daher mal ne Große runde drehen

 

 

Gruß Lukas