Roller geht aus, wenn Kuppplung gezogen wird

Ich habe folgendes Problem,

und zwar wurde der Motor von mir komplett zerlegt und überholt. Rennwelle verstärkte Kupplung etc.

Jetzt wenn ich die Kupplung ziehe, dann geht der Motor aus, jedoch nicht immer. zusätzlich trennt die Kupplung nicht 100%ig, obwohl sie sauber zusammengebaut wurde und das Seil richtig eingestellt ist.

Kann das ganze (Motort geht aus, Kupplung trennt nicht 100%) mit der 4 Scheiben Kupplung zusammenhängen un d wenn ja wie und weshalb???

Bitte helft mir
[?[]

hat denn niemand eine Idee, was das sein könnte???

stimmt die zündung , Vergasser richtig eingestellt?? Mit der rennkupplung brauch er mehr standgas!!! Da die nie gomplett trennt!!! Am besten original kulu verbauen!! Ist der motor auch wirklich dicht?? Simmeringe?? Dreht sie im stand lange hoch und fällt dann ab???

Gruss Burton

Man sollte die Kupplung vor dem Einbau in Getriebeöl einlegen, hast du das gemacht?

Hast du genügend Getriebeöl im Motor?

GANZ sicher das du die Kupplung richtig eingestellt und zusammen gebaut hast?!

Ein ganz simpler grund für das ausgehen des Motors könnte sein das du einfach zu wenig Standgas eingestellt hast!

Check das alles mal.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

die kupplung habe ich nicht in öl eingelegt, jedoch habe ich ihn im Leerlauf lange laufen lassen. danach noch mal öl nachgefüllt. die kupplung ist richtig zusammengebaut. das komische ist ja, dass er nur ab und zu aus geht und das schon wenn ich nur die kupplung ziehe ohne das ich den gang einlege…

Naja dann solltest du ma kupplung raus und dann die scheiben über nacht am besten ma in öl legen und dann ölig (= verbaun.
meine 4 scheiben kulu trennt! allerdings mit harten federn! standgas hab ich recht unten.

[:rolleyes:]
Im schlimmsten Fall ist der Lagersitz deines Kulu Lager defekt… Dann verschiebt sich die Kupllung samt der Ganzen Welle und des Lager.

Mach mal folgendes:
Motor aus, hand gegen das Lüfterrad drücken und dann die Kupplung ziehen, bewegt sich das Lüfterrad nach aussen, ist der Lagersitz hin… da hilft nur noch alles zerlegen und neues Lager einkleben.[:bounce:]