Risse bei SIP-Perf...

Leider mußte ich heute nach einer kleinen Tour feststellen, daß mein SIP-Performance an der Halterung gerissen ist.

Wie war das nochmal mit beste Qualität!?

Hai Jungs,

auch wenn jetzt gleich wieder einige schreien werden, dass das alles eine faule Ausrede sei, werde ich hier trotzdem mal ein kleine Erklärung/Vermutung von mir geben:

Wir haben die Erfahrung gemacht (von uns fährt jeder mind. einen von diesen Anlagen!!), dass die Auspuffe ruckzuck abfallen, wenn diese verspannt montiert waren. Dann halten die max. 500km und liegen dann auf der Straße. Unsere sind spannungsfrei montiert und die Ältesten halt schon seit zirka 3,5 Jahren (ohne Risse oder abgefallenen Enddämpfern).

Die Sache mit der ungleichen Gewichtsverteilung ist korrekt, läßt sich ab bauart bedingt nur recht schlecht anders lösen. Das Problem haben alle Left-hand-Anlagen. Daher reisen auch alle früher und später ein- bzw. ab. Egal von welchen Hersteller.

Zur Montage:

Die Halteklammer an die Traverse montieren, aber diese noch nicht festziehen. Anschließend den Krümmer am Auslaß befestigen (mit beiden Federn!!!)und den Auspuff an die Halteklammer schrauben. Jetzt hängt der Pott normalerweise kompl. spannungsfrei unter dem Roller. Erst jetzt die Traversenschraube anziehen. Aber dabei aufpassen, dass sich durchs Zudrehen die Halteklammer nicht wieder verdreht. Ich stecke da immer zwischen Traverse und Halteklammer einen Gabelschlüssel, der genauso dick wie der Spalt groß ist.

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Am besten schraubt ihr eine selbstsicherende Mutter auf die Auspuffhalteschraube. Die sitzt fest und die Traverse ist trotzdem leicht beweglich. Und zu dem Menschen der „Sip Performance“ im Schein stehen hat, kauf dir nen anderen Auspuff und lass den Dämpfer einfach gravieren. Oder du hat Glück und kasst das alte Dämmrohr verwenden. Hatte jemand schon mal Rissprobleme mit dem SIP JL EVO 2000?

…naja selbst den org. auspuff hab ich schon mehr als einmal verloren…
bei VA ist das leider häufiger der fall, da das material relativ empfindlich auf vibrationen ist.
entweder umtauschen oder großflächig eine verstärkung ein-/aufschweißen…

zum tausendsten mal: nicht mal ein oberbhindi kann diesen auspuff mit „spannung“ montieren: schrauben anziehen und 2 federn…

da kanns wohl wirklich nur an der verarbeitung liegen.

und es kann nicht sein, daß man für den puff, der zugegeben einer der besten ist (für mich zumindestens), eine mördermarie hinblättert, um dann nach einiger zeit mit rissen belohnt zu werden!!! und die risse sind auch tatsache, vor allem bei edelstahlanlagen, also liebe SIP-LEUTE laßt euch doch was einfallen, andere halterung, verstärkung „ab werk“, oder was auch immer sonst kauf ich wirklich noch den EM! ggg

Original von dominiksimon: Leider mußte ich heute nach einer kleinen Tour feststellen, daß mein SIP-Performance an der Halterung gerissen ist.

Wie war das nochmal mit beste Qualität!?

hallo,

genau das problem hatte ich auch schon,ich habe den SIP-leuten dann ne mail zukommen lassen,und habe ihnen den auspuff geschickt,und sie haben ihn mir neu geschweißt,habe kein porto und gar nichts bezahlt,und ich komme aus österreich!!!

greetz
scooterist

Hallo Leute!

Mein SIP-Performance, der meines Bruders, und 2 Stück von Freunden sind schon gerissen!

Der Grund dafür liegt wahrscheinlich daran, dass der Schwerpunkt vom Auspuff so weit hinter der Aufhängung liegt + die Tatsache das das Gerät aus Nirosta ist.

Nichts desto trotz haben wir bei uns im Club schon wieder 3 neue Sip-Performance Benützer, da die Leistung überzeugt.

Ich habe bei meinem die Halterung etwas umgebaut (weiter hinten noch ein Gummipackerl), jetzt scheint es zu funzen.

Aha! Die gleichen Probleme wie ich!
Nachdem meiner letztes Jahr 2 mal [:@] [:@] [:@] gerissen ist, und die Aufhängung nun nur noch aus Schweißnaht besteht, fängt das 600-Mark-Teil jetzt ganz vorne an zu reißen!
Mir reichts so langsam! Das scheiß Ding würd ich sicher nicht mehr kaufen! Problem jedoch: Bei mir ist „SIP-Performance“ im Schein eingetragen!

Wie ist das eigentlich? Kann ich da jetzt auch legal nen anderen drauf machen, ohne dass ich nochmal ein Heidengeld für ein Vollgutachten hinleg. So`n Engländer ist ja bei Gott teuer genug!

Hmmm, wollte mir den auch bestellen…
aber nu??
ist der evo 2001 oder wie der heisst genauso rissanfällig?
oder ist bei dem die leistung sooo viel schlechter? (im katalog steht ja iss nahezu identisch)

??

[:smokin:]chris

bei meine kumpel hate das auch schon!!!

seht zu jungs!!![:drink:]

He cool, dann bin ich ja gespannt, wann mein Baby reisst.
Was für eine Schmach für DAS Geld !!!

Der Evo ist aus normalem Stahlblech (pulverbeschichtet)
Das dürfte nicht ganz so anfällig sein.
Weis ich jetzt aber nicht aus Erfahrung.
Sernsen

Bei wieviel Kilometrn ist er Dir gerissen?

Grüsle Sundays