Riemenscheibe

Hallo zusammen, schaut euch mal das bild an und sagt mir bitte was ich falsch mache. das ist die 3te riemenscheibe dieses jahr. folgende komponenten habe ich verbaut : malossi 180ccm kolben zylinder,vollwangenkurbelwelle,malossi digitronic,mulivar 2000,ansaugstutzen sip,25mm vergaser,mhr endtopf,langes getriebe, usw. danke [:@] [:@] [:@]

Hallo Ritzel.

die Scheibe die ich meine sitzt hinter der Vario also sie wird als aller erstes eingesetzt und ist ca. 3mm dick.
Ich denke sie verhindert das die Vario am innerern des Gehäuses anschlägt.
Aber gibt es denn nicht auch bei den 125 ern einen Anschlagring ??

gruß aus Karlsruhe

da wo die Bullen so wild wie Haie sind !

@Freddy

negativ, bin nur oft da weil es dort mehr und schnellere Infos gibt [;)]
Sorry SIP.

@Tphmann

Kein Thema [;)]

wie schon gepostet…

So schaut ein richtig normale Zusammenstetzung aus.

Oder besser so…

Wenn ich helfen kann dann helfe ich gern. [;)]

hallo,ihr müsst die vario einfach nur richtig einbaun,hinter der vario gehört die 3mm dicke scheibe,sie dient als abstandhalter zu ölpumpenritzl,dann die vario drauf und vor der riemenscheibe sitzt noch eine 1mm starke ul scheibe,die riemenscheibe hat auf der innenseite eine ausnehmung,da gehört die dünne scheibe hinein,dann kickstartzerritzl und dann die kw mutter.am besten beim zusammenbau die hinteren riemenscheiben auseinander drücken damit der riemen vorne mehr spiel hat,dann geht das zusammensetzen einfacher, mit schraubensicherungslack das gewinde der kw einstreichen und ordentlich festziehen.dann dürfte nix mehr passieren.

ist mir anfangs auch mal passiert dass ich die riemenscheibe nicht ordentlich fest gemacht habe und diese ein wenig spiel hatte und dann passiert dass die riemenscheibe in arsch geht,weil sie nicht 100 pro fest war,da wirken ganz schöne kräfte,glaubt man garnicht.

lg

@Imperator

wenn du die Scheibe zwischen den beiden Riemenhälften meinst könnte es eine (Geschwindikeits) Drossel sein, normal ist nur eine 1mm drin.
Kannst ja mal bei Runnertreff nachschauen [;)]

Imperator

achso die meinst Du, ja die ist normal. Die ist glaube wie du schon sagtest damit die nicht schleift und das dass Ölpumpenriemchen nich vielleicht noch Schaden von nimmt.
Aber wie schon gesagt schau mal bei Runnertreff rein dort gab es das Thema schon öfters.

Hier mal vom Tphmann die Reihenfolge seines Vario zusammenbaus.







er hat die U - Scheiben zwischen Lüfterrad und Sternscheibe und Sternscheibe und Mutter vergessen.

So schaut ein richtig normale Zusammenstetzung aus.

@Imperator

ich bin noch dran [;)]

@ZeRoCoOl

[:D] [:D] [:D] year

Gruss Hagen aus Zittau
www.hagenwaldhauer.de.vu
www.runnertreff.de

Original von Ritzel: Gruss, Hagen aus Zittau www.runnertreff.de

[blue] Ist die Runnertreff.de Site von dir ? ? ?

Gruss Freddy

Hat jemand eine detailierte Einbauanleitung betr. der Multivar ??

habe im netz nichts gefunden.

Gibt es denn auch vei den 125 ern einen Anschlagring bei der Vario ?
habe bei mir hinter der Vario einen ca. 3 mm dicken Ring was hat es mit dem auf sich ?

@Imperator

also ich würde den einbauen, weil sonst vielleicht die Vario zu weit hinten sitzt und schleifen könnte. Ich suche mal für die im Runner Forum, ok?!

[blue]Ja Korrekt aber nach der Kickstarter Scheibe (oder wie sich das nennt) kommt noch eine U-Scheibe

Hier mal einen auszug vom Microfisch

also nicht alle U-Scheiben sind Drosseln ;D ;D ;D

[blue] Wie sieht der die Verzahnung mittlerweile von der Kurbelwelle aus.

ähm ich mache immer Loctite (oder welche Marke auch immer) Schraubensicherung drauf (Mitelfest)

Aber mal was anderes, ist das ein TPH oder Runner weil der Runner hat hinter der Riemenscheibe noch einen Distanzscheibe ca. 1mm dick

Dann kommt noch eine scheibe (auch bei TPH, SKR u.s.w.) nach dem Kickstarterteil (was bei dir gebrochen ist) die hast du auch drauf oder ? ? ?

Hi,

hatte das selbe Prob. nur bei mir warens 6 riemenscheiben und 3 kickstarterritzel…

Fack ist das eine U-Scheibe vor die Riemenscheibe kommt und eine dahinter.

Eine ist hauchdünn und die andere etwas dicker…

Gruß Darkdog

Wenn ihr Sie im Spiegel seht, ist es meistens schon zu spät, doch solltet ihr es einmal wagen:Wenden und dir Bullen jagen

[blue] Du bist einfach der Ritzel Man [:D]

heihabe zur zeit an meinem tph 125 die gleiche k....e 3 riemenscheibe löst sich ständig habe schon die hosen voll das die kw. am ar.... ist wie hast du das problem in den griff bekommen mfg

Original von ZeRoCoOl: [blue] Wie sieht der die Verzahnung mittlerweile von der Kurbelwelle aus.

ähm ich mache immer Loctite (oder welche Marke auch immer) Schraubensicherung drauf (Mitelfest)

Aber mal was anderes, ist das ein TPH oder Runner weil der Runner hat hinter der Riemenscheibe noch einen Distanzscheibe ca. 1mm dick

Dann kommt noch eine scheibe (auch bei TPH, SKR u.s.w.) nach dem Kickstarterteil (was bei dir gebrochen ist) die hast du auch drauf oder ? ? ?

Hallo Tphmann.

ich kann leider das B ild nicht öffnen aber habe an meinem TPH 125 mit Multivar glaube ich das selbe Problem, Kurbelwellenverzahnung etwas beschädigt und mittlerweile die dritte Riemenscheibe

Du wirst vergessen haben die Scheibe (siehe ZeRoCoOl) drunter zu packen und die Verspannungen im Bauteil haben zu diesem Resultat geführt…

Kleiner Fehler große Wirkung! Hoff es ist nix an der KW oder ähnlichem kaputt gegangen… sollte dies so sein, hast echt rießen Glück gehabt (war ja deiner Aussage nach schon das 3. mal).

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]