Richtige Wahl Ziylinder für PX125(+Setup?)

So..

kaum nach 10 Jahren Pause wieder im Fieber...hat es mich wieder erwischt:

Lange Nächte ohne richtigen Schlaf,ständiges drehen von links nach rechts,quälende Gedanken...auch am hellichten Tag...bei der Arbeit...selbst während einer befriedigenden Fahrt immer und immer wieder nur ein Gedanken.... Polini..Pinasco...D.R.???...Malossi????

Also, ich hab ne 125er , Bj 81 und will sie nach einem langem Arbeitstag oder am WE auch gerne mal über 10-30 km bewegen, muß aber nicht immeer Vollgas sein(zu oft ist mir in der Vergangenheit das Hinterrad blockiert bei 120)

Also,wovon ich spreche ist ein Tuning mit einem Ziel von ca. 15-17PS,Haltbarkeit,ein Stück weit auch Zuverlässig, trotzdem Aggresiv und Power wenns drauf ankommt.

Bin im Besitz eines Scorpions und eines Elestart-Polrades, welches ich event. noch abdreh...

Der Motor muss wahrscheinlich sowieso auf(neu dichten,Kupplung,event. Schaltkreuz)

Ich dachte da so an nen Polini,nen 24 er(es soll ja im Rahmen bleiben) und den Sorpion mit Ele.Polrad.

Aber Rennwelle,Kanäle,Kolbenfenster und Co waren mir imma etwas fremd.Könnt Ihr mir Vorschläge, Erfahrungen,eventuell Bilder oder Zeichnungen,Skizzen über Fräßarbeiten,Polierungen etc. zukommen lassen oder hier einfügen???

Im Vorraus schon e mal...

@

kleinelücketuning : was heist kupplungszahnrad?
ich wollte evntuell ne 200er cosa kuppl. rein....aber wie kombinier ich die mit dem kupplungszahnrad?
ist das so effektiv wie ne primär....oder wenigstens halb so effe.????

Ja auf jeden Fall-der Motor kommt wahrscheinlich zum ersten mal nach über 26 Jahren wieder ans Tageslicht-wer weiss wann er wieder geöffnet wird...

Aber genau da kommt das nächste Problem, denn wie du ja bereits geschrieben hast will ich alles alte und Verschleißteile neu machen.

Lager,Schaltkreuz,Simmerringe etc. aber wwelche und wieviele genau...??

Oh oh...da gibts noch viel Recherche;Zeit , Arbeit und vor allem Kohle.

Aber man lebt ja nur einmal ...

Das Beste ist, wenn man wenig Ahnung hat, bzw. auch nicht weiß wie es drinnen aussieht, erstmal alles zerlegen, dann weißt Du auch was für Wedi´s, was für ein Schaltkreuz und was für ein Kupplungsritzel verbaut ist. Dann machst Du dir ´ne große Liste und besorgst es

 

Sven

 

Ich persönlich würde den Polini nehmen, der hat Leistung und ist Haltbar.

Evtl würde ich schauen, wie Du evtl die Übersetzung etwas höher bekommst (Kupplungszahnrad oder Primär), dann fährt es sich wesentlich entspannter

 

Sven

Am besten Du baust Dir gleich nen 200er Getriebe mit einer 21 Cosa Kulu.Motor mußt du sowieso Spalten um Rennwelle zu verbaun und U-Strömer am Block zu Fräsen.Wenn denn vernünftig…

Ja, der Typ schreibt das der mesite Kram schon runter ist.

Muss mich vielleicht ein wenig Gedulden, bis was besser erhaltenes zum Verkauf steht   :-(

Naja er schreibt ja eigentlich nur das die Beläge und das Schaltkreuz hin sind.Für mich eigetlich normaler Verschleiß.Ich mein das war vorher für 75€ Sofortkauf drin.Netter Preis für alles.

Das Getriebe wird Dein 125er nicht wirklich ziehen.wie gesagt wenn du im winter zerlegst dann mach gleich das Volle Programm und bis dahin hast ja noch ein bißchen Zeit die Teile vernünftig zu besorgen…

Hat jemand nen 200er Getriebe gut erhalten?

Ich glaub neu is das Ding sauteuer....

Kann ich mit der Pprimär dann auch über den TÜV,oder merkt der Prüfer, das das Ding laaaaaange übersetzt ist??

ja, ich denke das ich da nicht herum komme.

Aber gibt es nicht irgendwo so ne Art Restaurationsliste, auf welcher man die Teile sieht, die bei ner Motorspaltung benötigt werden???

Also du brauchst wenn es eine Px 125 ist kein 200er getriebe da es ja die gleichen sind mußt nur anstatt na 68 primär eine 65er draufnieten dann hast ein 200er getriebe und das mit nem 21er kuluritzel zieht ein 177er locker.

Fahre selber 166er Malossi 24er Vergaser Scorpion auspuff 200er getriebe mit 21er kulu.

16,6 ps und kann man schön 100Km/h fahren vollgas 125Km/h.

Ja 177er ist schon klasse. 28/30er Gaser wäre nicht schlecht.Bessere Kühlung und natürlich auch Leistung.Rennwelle ist ein muß und natürlich Kanäle am Gehäuse anpassen.Auspuff hast ja nen guten[:D]

Ja Neu kostet das Paket knappe 200 Scheine.Guck mal bei egay, da sind grade 200 PX Alt Getriebe drin…

Kann ich mit der200er Primär mit OriginalZyli. dann auch über den TÜV,oder merkt der Prüfer, das das Ding laaaaaange übersetzt ist??

Die Nebenwelle sitzt ja quasi über der Hauptwelle(Antriebswelle) und unter der Kupplung bzw unter der Kurbelwelle,ne?!

Alle 4 Gänge befinden sich ja auch auf der Hauptwelle , richtig?

Also müsste die Antriebswelle raus, die Nebenwelle raus, dann auf der Nebenwelle das alte Ritzel aufbohren/entfernen und ein 65er Primärzahnrad draufgenietet werden,richtig?

Und dafür wiederrum brauche ich den Rep.Kit?

Denn ich frag mich gerade, wo denn die Federn von dem Rep.Kit reinkommen...

Sitzen die unter dem Blech der Nebenwelle, welches ja eh aufgebohrt wird?

zu allen Deinen fragen ist die Antwort JA!

Und nochmal zur Nebenwelle,wenn Du die Primär umnietest nimmt man natürlich neue Federn.Kostet ja nicht die Welt.Und wiedu sicher weißt macht man ja natürlich die üblichen verchleißteile auch mit neu.

Mario


Yo, allerdings *ergrinst*

Wird ne ziemliche Arbeit,denk ich und ausserdem Nervenkrieg...aber was macht man(n) nicht alles für ein bischen Nm,ccm,ps  etc.....

Also meisnt Du auch, das der Po die beste Wahl für die 125 er ist?

Ich glaub, das der 166er nicht wirklich der haltbarste und der DR nicht wirklich der drehfreudigste, oder?

Was fährst denn Du?

Die 125ér hat in der Regel eine Kupplung mit 21 Zähnen (meistens wenigstens).

Man kann um die Übersetzung zu vergrößern eine andere Primär einbauen, wobei man aber den Motor komplett zerlegen muß oder man wechselt nur das Kupplungszahnrad.

Bringt zwar nicht so viel wie ´ne Primär, hilft aber etwas

22 Zähne Ritzel kostet ca. 30-35€ (ich glaube 23 passt nicht, bin mir aber nicht 100%ig sicher)

 

Gruß Sven

 

 

Ja hat sich alles ein bißchen überschnitten.Er hatte leider in verschieden Topics die fragenda auch schon gestellt.Wie mein vorredener schon schrieb hol Dir den Rep.Satz und ein 65er Primärzahnrad


Art.-Nr. 11272000 - 44,65 €

Art.-Nr. 16021000 - 8,36 €


Ja 177er ist schon klasse. 28/30er Gaser wäre nicht schlecht.Bessere Kühlung und natürlich auch Leistung.Rennwelle ist ein muß und natürlich Kanäle am Gehäuse anpassen.Auspuff hast ja nen guten[:D]