richtig oder falsch gefräst?!?

also folgendes ich hab nen 125 motor an nen 177 polini und nen 28 gaser angepasst also die überströme und den einlass gefräst!!!
jetzt versuche ich ihn abszustimmen schaff es aber nicht weil der motor bei nahezu jeder bewegung des gasgriefes zum stotern anfängt also so ab ab 40-60 km/h je nach dem wie lang ich gefahren bin !!!
wenn ich das gas komplett aufreis geht gar nix … also er stotert nur!!!
was könnte es sein und könnte ich falsch gefräst haben wenn ja wie lässt sich das denn erkennen?
ich versuche es jetzt schon seit ca 4 wochen das problem zu beheben also ich bin für jeden tipp dankbar auch wenn er noch so dumm in euren augen erscheint vielleicht liegt es ja nur an ner kleinsten kleinigkeit!?
danke tom

Hauptfüse zu fett. Mischrohr zu groß. Ich fahr auf meinem 177er mit 30er Gaser ein 260er Mischrohr ind ne 132 HD. Da funzt das. Wüde dir mal zu einer 126er HD raten.

Dass es Sprit durch den Einlass/Vergaser zurückbläst. Kann man kontrollieren indem man den Luftfilter abschraubt und ein paarmal kräftig kickt (ohne Zündung). Wenn dir dann Benzinnebel entgegenkommt hast du massiv Sprayback.

stimmt die zündung?

  • 133er polini doppelt gesaugt + gefräßt
  • 24er gaser
  • 2,54 er primär
  • rennwelle
  • polini left verchromt
  • 12V ele. Zündung

hi,
wieviel hast denn am Einlaß rausgenommen?
Schließt Dein Drehschieber noch sauber?

Lass ma wissen

greets[:drink:] [:rotate:]

hi also ich hab auf jeder seite ca 3mm weggenommen, links und rechts!!!
ich kann ja fahren aber halt echt nur so höchstens 60 km/H!!!
ich hab heut meinen vergaser mal eingestellt ist zwar net des opztimale wetter aber man wird sehen ob es so klappt heut hat es auf jeden mit ner 115hd, nem 260 mischrohr und ner 55 nd ganz gut geklappt die zündkerze hat bei 60 ne sehr schone braune farbe!!!
aber des ödet so an wenn man mit 60 durchs lande fährt und man weis das da noch genugend power unter die sitzt für 2 mal 60km/h!!!

Das kann jede Werkstatt machen. du solltest aber schauen, daß du deine Markierungen vorher schon gemacht hast und nen Abzieher mitbringen damit du an die Grundplatte rankommst um evtl. nachzustellen.

ein polini ansauger !!!

alles klar danke …

wüsste vielleicht noch jemand der aus der raum nürnberg feucht kommt ne gut werkstadt zum zündung ausblitzen oder kann das jede kfz werkstadt machen?
danke tom

wenn du den einlaß unter den gaser gefrässt hast brauchste nen membranansaugstutzen weil das gemisch sonst zurückfliesst
mußte ich auch machen

die zündung ist freihand abgestimmt …
wollt ich eigentlich erst nach der vergaser abstimmung ablitzen lassen!
wüsste jemand da ne gute adresse im raum nürnberg/feucht!!!???
aber dieses doofe ruckeln muss weg !!!

Wenn der Einlass zu grob gefräst ist haste dickes Sprayback, das merkste schon.

Biete:
2x PK 50 Getriebe 40,- einmal XL einmal XLII
1x Cosa 200 Motorhälfte groß 25,-
1x PX Lusso Tacho 10,-
1x PSP 2000 R für PX 200 120,-
1x Lenker V50 Spezial 25,-
1x GFK Sitzbank TSS mit Gutachten 25,-

was heist spryback?


Original von Tupamaro:
Dass es Sprit durch den Einlass/Vergaser zurückbläst. Kann man kontrollieren indem man den Luftfilter abschraubt und ein paarmal kräftig kickt (ohne Zündung). Wenn dir dann Benzinnebel entgegenkommt hast du massiv Sprayback.

Nach fest kommt ab und dann kommt gaaanz viel Arbeit…

Owner of Fossil Blue

Suche:
Alte Nordspeedflöte und SIP Superbike Spoiler

ist doch ganz normal oder? (ich fahre aus prinzip ohne luftfilter)

Was fürn Ansauger hängt denn unter dem Gaser?

Normalerweise haste mit ner kaputten Drehschieber Dichtfläche echer Probleme mim anspringen. Meine Karre ging z.B. nurnoch mit Startpilot an und lief ohne nur sehr hochtourig.

Stimm lieber Vergaser und Zündung mal richtig ab.

ich hatte ein 264 mischrohr und 52 ld bei meinem 177er Polini
Hd war glaub ich 118