Rennwelle auf px 150

Servus,

ich hahr ne PX mit 150 Motor und will ihr in absehbarer Zeit nen neuen Zylinder (Pinasco, Polini 177…) spendieren, bin jetzt auch am überlegen ob ich ne Rennwelle einbauen soll. Lohnt sich des??? Kann man die auch vorerst auf meiner 150 er fahren??
Oder gibts noch bessere Alternativen an Wellen??

Danke

Pierre

dachte eigentlich, dass nur bei den 125ern probleme mit den rennwellen auftauchen (bei originalem zylinder)…[[:O]]

Japp!

Ich würde nicht mal auf den 177er eine solche Welle verbauen…

Du kannst ja deine org. Welle etwas zur Rennwelle hin bearbeiten… Längere Steuerzeiten sind ja nicht grundsätzlich schlecht - nur meinen es die Rennwellenhersteller leider etwas zu gut…

Also sollte ich es bei der originalen belassen?!

sicher kannst du die rennwelle zunächst auch auf 150er fahren. die rennwellen haben eine längere öffnungszeit, daher mehr sprit und leistung.

auf einem größeren zylinder sind sie empfehlenswert! überlege mir auch gerade eine in meinen pinasco 213 motor zu bauen.

gruß andre

p.s

ach ja, es gibt auch noch membranwellen. wenn du so eine einbaust, musst du allerdings einen komplettumbau machen…

…nach 8 jahren endlich noch mal nen roller… (Stand 2004)

Hast du das schonmal probiert? Nö, oder?

Warum sagst du dann nicht dazu, dass Rennwelle auf Originalmotor genau garnix bringt außer Sprayback?

Bei Zylindern mit vernünftigen Steuerzeiten machts sicherlich Sinn, aber selbst auf meinem Originaltuning 150er wars noch totaler Mist.
Ich würd mit dem einbauen warten bis der neue Zylinder da ist.

Danke…ich glaub dann werd ichs bei der originalen belassen!!!
Hab gedacht, dass die mehr bringen…