Rennluftfilter?

'n Abend [:)]

ich hab ne 21 Jahre alte PX125er Vespa, und nun is die Frage, ob ich da nen gößeren Vergaser draufbasteln kann, inclusive eines Rennluftfilters? Wenn das so einfach Plug & Play maessig geht, dann wuerde sich die Beschleunigung verbessern? Dann waer da noch die etwas nebensaechlichere Frage, inwiefern das zugelassen ist fuer einen 16-jährigen mit A1 Fuehrerschein? [:D]

Thx for help

d0dg3

Nur n 24er Vergaser bringt eh nix, außer dass die Karre schwerer abzistimmen ist. [I)]

'n Abend!

Also, heute is der 24-er Vergaser gekommen… In meinem Fahrzeugschein steht drin: Dellorto -20bla -20bla… Dann mach ich den Vergaser raus, schau den mal genauer an, was steht drauf: Dellorto Si24, E24… -.-

Naja, ich hab jetz ma meinen Sportauspuff rann gemacht, aber ich glaub das war ein Fehler, denn jetzt werd ich ihn nie wieder runtermachen [:D]

D0dg3

also wenn der eimer für a1 zugelassen ist hast du einen drosselauspuff drunter mit so nem blind darm dran
um es kurz zu machen jede veränderung erlischt die bertiebs erlaubniss und du fährst ohne führeschein da der bock schneller wie 80km/h fährt und du darfst ja nur 80 fahren solange du nicht das 18. vollendet hast

also wenn du 18 bist kannste einiges machen wenn der bock nicht über 11kw und 125ccm kommt und das ding vor dem (zb t5 motor ist der beste 125er denn piaggio jeh gebaut hat was leistung einer vespa angeht )1.1.1989 zugelassen worden ist

wenn du willst das der bock besser zieht
mache denn auspuff runter flexe den blinddarm ab schweise das loch zu und denn blinddarm wieder ran und schön bitte damit es nicht auffällt und schön mit feuerfester farbe schwarz lackieren(treibe denn aufwand denke das der auspuff mit nummer im schein stehtder originale ohne drossel hat eine andere nummer)
dann kannst du ganz unauffällig einen 24 si vergaser verbauen wenn du nicht viel machen willst
fällt keien prüfer auf wenn du ihn nicht gerade darauf hin weist habe noch keien gesehen der denn vergaser deckel abschraub um zu sehen was für ein gaser verbaut ist der polizei sowieso nicht
oder beim tüv einfach den originalen 20 si wieder aufschrauben[:dance1:]

Hmja, genau das ist mein Verdacht. Kein Streifenpolizist schaut in mein Vergasergehaeuse, und daher will ich auch nur am Vergaser bzw. Luftfilter machen, da da eben niemand drauf kommt. Mal ganz von der Legalitaet abgesehen, lohnt sich das denn, im Preis - Leistungsverhaeltniss? Gehoert hab ich dass ein neuer Vergaser nur Beschleunigung bringt, da ich am Drosselauspuff ja nichts mache…

Also dann auf gut Deutsch bestelle ich mir einen 24-er Vergaser fuer Gemisch, mit passendem Luftfilter? Brauche ich einen Ansaugstutzen, Benzinpumpe oder was weiss ich noch alles auch?

Danke fuer die schnelle Antwort
[:)]
d0dg3

hi erstmal!!!

also wenn du nichts eintragen lässt ist das schon mal illegal!!!denn da erlischt die ABE!!!wenn du 16 bist un du erwischt wirst wirkt sich dass sicher nich gut aus!!!

als ja des mit vergaser geht!!!

rennluftfilter brauchsch ned so unbedingt!!!

was sehr gut wäre einfach die bedüsung ändern so um 4 bis 5 erhöhen un en SPORTAUSPUFF!!![:D]

gruß et-3_freak…

hm, d.h ich bin besser dran wenn ich den Vergaser nich auspacke, sondern direkt wieder umschicke? nu gut, also fest steht dass ich meinen sportauspuff NICHT dran mache, und auch nichts am zylinder machen will. Naja, viele Möglichkeiten zum ‚tunen‘ hab ich ja dann nicht mehr, oder?

Wie war das mit der Bedüsung?

Thx

d0dg3

sorry leute, aber von solchen aktionen kann ich nur abraten. ob das einer merkt, was ihr da an eurer mühle gemacht habt, seht ihr dann wenns schlimm geommen ist und ein gutachter an eurer karre hängt. der merkt das und die versicherung ist erloschen…
hab zwar früher genauso gedacht (ach das merkt schon keiner), aber warte doch lieber bis du 18 bist und das ganze legal fahren kannst.

hört sich jetzt zwar oberlehrermäßig an, aber wegen dem bischen leistung? das wär es mir nicht wert…

Jetz bin ich aber ein klein wenig verwirrt [;)] also, was ich bis jetzt so in Erfahrung gebracht habe, ist ein neuer Vergaser + Rennluftfilter der erste nötige Tuningschritt… Und ich hab heute morgen mit nem Freund gesprochen der beim TÜV arbeitet, und er sagte ich brauche ein Gutachten, und wenn daraus hervor geht, dass das teil nicht schneller als 80 km/h läuft, dann ist das ganze kein Problem.

Nun nochmal zu den Teilen, der Vergaser laesst sich problemlos montieren, und einstellen wird halt ein wenig Zeit in Anspruch nehmen?!

sind das die richtigen Teile?
Luftfilter PX80-150
Art.-Nr. 11312500 16,56 EUR
1

Vergaser DELLORTO
Art.-Nr. 40000000 54,88 EUR
1

Danke fuer die vielen Antworten

d0dg3

Also ich kann auch nur empfehlen das sein zu lassen.
Du bist am Ende nur entäuscht, dass Du die Kohel ausgegeben hast und es so gut wie nix bringt.

Wie hier schon erwähnt, erlischt mit jeder Änderung die die Leistung oder Verkehrssicherheit betrifft die Betriebserlaubnis und vor allem der nicht zu unterschätzende Versicherungsschutz !
Hier gibt es keine Abstufung nach der Schwere des Eingriffs. Illegal ist illegal ! Natürlich ist im Ernstfall vor Gericht drüber zu streiten, ob ein geänderter Vergaser einen Einfluss auf die Schwere des Unfalls gehabt hat…

Also wennst was machen willst, dann kauf Dir einen günstigen Tuningzylinder (z.B. 177er Polini). Ein normaler Streifenpolizist erkennt auch das nicht. Der Motorradbulle hingegen erkennt auch den größeren Vergaser wenn er Dich filzt. Also entwerder hat einer ne Ahnung von der Materie (MoBulle) oder nicht. Wenn nicht, ist das auffälligste wohl ein Rennauspuff.

Das mit dem Luftfilter mag wohl was bei einem Auto bringen, aber nicht bei der Vespa + Original.

Also Du mußt entscheiden, ob es Dir das wert ist.

ein leichtes lüfterrad ist auch sehr unauffällig dreht schneller hoch aber nur in verbindung mit tunig zylinder

Das Loch im Motorgehäuse ist kleiner als das im 24er Vergaser. Wenn du den 24er nimmst musst du auch den 200er Luftfilter nehmen, weil sonst das loch da drin auch zu klein ist.

Ich an deiner Stelle würd, wenn du bei 125ccm bleiben willst erstmal den Zylinder überarbeiten. Vergaser wechseln bringt genau garnichts. Die Karre wird schwerer einzustellen sein und mehr saufen.

Kauf dir nen 177er DR, den kannste mit Originalpuff immernoch mit dem 20er Gaser fahren, wenn dir das Illegale egal ist.

also das ganze mit der legalitaet ist mir eigentlich relativ schnurzegal [:D]

Und da wo ich wohne hab ich noch nie einen Motorradbullen gesehen… Aber ob ich mir den Vergaser jetzt zulege, oder dann später mit 18 ist doch eigentlich relativ egal oder nicht, weil wenn ich tunen will brauche ich doch einen größeren Vergaser so und so?? Nochmal zurueck zum Einbau, die Teile sind einfach so Plug & Play maessig zu installieren, und der Luftfilter passt auch? Den Luftfilter hab ich noch mit dazu genommen, weil mein alter kaputt ist, der hat nen paar Löcher…

thx

d0dg3

Nur den Vergaser zu verändern bringt kaum was… (Wahrscheinlich merkst du es nicht mal, oder die Vespe läuft sogar schlechter!)
Wenn du wirklich mehr Leistung haben willst, dann hol dir nen dickeren Zylinder…