Reinigung des Zylinders

Ich wollte mal wissen womit ich den Zylinder von innen sauber krieg??? Es hat sich nämlich ein bisschen Rost von innen abgesetzt [?[]

ich würd mal sagen, das du dich im Forum geirrt hast!

Wie wär es mit entroster???

Hi,

also ich hatte noch nie Rost im Zylinder. Hast du den offen liegen gelassen ??

Ich würde den Zylinder von innen mit 2T Öl einreiben und dazu ein sauberes Tuch verwenden. Nicht Fussellappen nehmen. Mehr würde ich nicht machen. Wenn du diesen Zylinder dann einbaust, ölst du ja auch noch Kolben, Ringe und Bolzen auch noch einmal mit 2T Öl ein. Beim ersten Hub rubbelt dann der Rost weg.

Ich setze immer vorraus, es handelt sich um Flugrost, der noch nicht in die Tiefe gefressen hat. Sonst kannst du den Zylinder vergessen bzw. zum Ausschleifen bringen und die nächste Übergröße Kolben etc. besorgen

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

Ja wie kann denn so etwas passieren ?

Ist wohl schon länger nicht mehr benutzt worden oder wie !

Kein Plan wie das passiert ist das ist der alte zylinder von meinem Bruder!!![?[] Der Rost ist ja auch nur leicht oberflächlich[:roll:]

dann hast du warscheinlich noch mal glück gehabt! ich würd das teil n tag in entroster öl baden

Hast du das teil als Blumenvase benutzt oder wie hast du das eigendlich hin bekommen??? [?[] [?[]

Jo, danke schön für die antwort!!![:)] [:)] [:)][:D]