Reifen Italjet Formula 125

Moin Jungs und Mädels!!

Beim Formula ist ja leider nur der Dexter eingetragen, hat schon mal jemand einen anderen Reifen drangeschrubbert und diesen eintragen lassen?? Gibts da irgendwie Gutachten oder so?
So toll sind die Dexters ja nicht (ausser das sie lange halten).

Grüße
mazon[:dance2:]

wollte gerade sagen:

  1. kannst du dir von jedem Tüv die Markenbindung austragen lassen
  2. stimmt es nicht, du kannst auch vorne nen Stollen und hinten nen Rennprofilreifen montieren wenn es dir Spass macht, solange nur die eingetragenen Reifendimensionen stimmen. Es gibt lediglich die Regelung, das bei Rädern auf der gleichen ACHSE (also PKW/LKW/AH) die gleichen Reifen montiert sein müssen. Vorne und hinten kann so unterschiedlich sein wie Tag und Nacht, ist aber natürlich des Fahrverhaltens wegen nicht wirklich zu empfehlen.

Der Pilot City von Michelin ist doch Dexter nachfolger und hat sehr guten Grip! Vielleicht kannst du dir von Michelin ein Papier besorgen, wo der Nachfolger benennt wird zwecks Eintragung.

Problem an der Sache ist aber womöglich das Vorderrad in 11".

roller mit eingetragener Reifenmarke… hm, es war schon immer etwas komplizierter, nen Italjet zu fahren [;)]
Sch… doch auf die Eintragung, hauptsach Grösse, Tragfähigkeit und Speed-index passen. Sollt eigentlich bei keinem Prüfer ein problem sein…

@Overdrive
Da gibts ja auch gar keinen 11" => den kann ich ja total vergessen.
Weil zwei verschiedene Reifen ist nicht erlaubt und würde dir auch kein (seriöser) Tüv-Prüfer eintragen.
Gutachten wirds bei der geringen Stückzahl von Formulas bestimmt nicht geben.
Schade schade!! Bleibt wohl nur der Dexter.[:(]