RD Zylinder???

hallo,
wer von euch hat erfahrung mit einem yamaha rd zylinder (luftgekühlt) auf der px???
bitte um nachricht an [email protected]; bräuchte ein paar tips…
danke, gruss frank

?!?

was soll man groß dazu schreiben? Karoo hat so zimlich alles auf den Punkt gebracht. Viel zu viel aufwand bei viel zu wenig nutzen,…

was willst du denn noch hören? Was man alles verändern muss? Kannst ja mal auf www.pluesch.at oder www.lakescooters.de nach den umbauten der beiden SF mit Aprilia Zylinder schaun, ähnliches wirst du wohl machen müssen, von der Adapterplatte über event. anderes Pleul/selbstgefertigte Welle bis hin zum auftragen von Material, planen,… Auch den Auspuff wirst du wohl selbst berechnen und konstruieren müssen um ein einigermaßen fahrbares ergebniss zu erzielen.

Ach, wenn du fragst, wer Erfahrung hat, wohl keiner… wenn jemand bisher nen RD Zylinder verbaut hat, dann nen halben 350er…

Ach, und vielleicht überlegst du dir den Aufwand nochmal, über den Kerl in Holland mit seiner Aprillia-Conversion (auf www.worb5.de unter Galerie, die graue SF) haben alle nur gelacht, da er es nichtmal auf brauchbare 20 PS bekommen hat…
Denke so wirds dir auch gehen, entweder ordentlich Leistung und nur sehr kurz was davon, oder aber es ist einigermaßen haltbar und du verlierst die QM gegen alle guten 21er Malossi.

Sorry, aber ich denke so siehts aus…

Oha. Ich dachte du wolltest wissen ob der RD-Zylinder was taugt (tut er nicht) und wüsstest wenigstens wie so ein Umbau von Statten geht…

Na dann: viel Spass und teil uns mit wies vorangeht ;D ;D ;D ;D

HALLOOOOOOO???

das ist ja schwach, sind hier nur nasenbohrer(fast) ???

alle haben dr 135er zylinder die locker 110km/h laufen, und wenn man dann mal etwas komplizierteres fragt, dann zeigt sich wer wirklich ahnung von der px hat… → KEINER !!! schade, aber das dachte ich mir eigentlich schon… solche foren sind eigentlich nur zeitverschwendung!

viele grüße, gehe jetzt in die garage und werd mit der zylinder op beginnen.

[I)] [:(] [:(] [:(] [:(] [:(]

Original von Hammer: [:smile:] Servus,

Golem hau ma nich so auf den Putz.
Fährst die Forummitglieder an, dabei haste selbst keine Ahnung.
Solche Post sind echt ermutigend Dir noch mal zu schreiben.
Geh mal schrauben oder kauf Dir ein Suberbike (Reiskocher).
Eigentlich bist de unwürdig ne Vespa zu „steuern“.

Gutes flexen

Hammer
[:smile:]

→ „hast ja selbst keine ahnung, nein du, nein du, nein du“;
→ „jetzt darfst du bei uns nicht mehr mitspielen“, mein pappa hat eine tollere vespa, wie du"

gehst du noch zur schule? erste klasse? na dann will ich dir das kindergeburtstag spielen nicht vermiesen…

also hier die antwort: „ein superbike hab ich schon“ (ich weiss, deins ist toller, die antwort kannst du dir also sparen)

ach ja, für einen erstklässler würde dann aber „hämmerchen“ besser passen.

schlafe gut und träum was süsses,

Direkte Erfahrung hab ich keine, aber sicher ist: Das Ding muss HEFTIGST bearbeitet werden um die Arbeit wert zu sein. Original nichtmal 20 Kurbelwellen-PS pro Zylinder sind halt doch n bissi mager… Die besten Tuner die nicht nur für QMs bauen hauen so um die 40 Kurbelwellen-PS raus (pro Zylinder latürnich), aber das hält auch nicht mehr lange und muss kräftig gedreht werden (Ganganschluss ade bei vier Gängen)… Da biste mit nem 210er Malossi erstmal wesentlich besser bedient! Oder du nimmst nen anderen Zylinder… Der hat einfach nicht die grossen Kanäle die du bei der Aktion wahrscheinlich suchst!

Der „berühmte“ RD-Zylinder auf diversen PXen oder Lamys ist fast ausschließlich der der RD 350 YPVS, anderswo auf der Welt besser bekannt als RZ 350. Von der Grundauslegung her hat der einfach schon wesentlich mehr Power (verglichen mit neuesten Kontruktionen trotzdem nicht viel!), dafür musst du dich dann mit dem Powervalve und der Wasserkühlung rumschlagen. Wenns ein Zylinder aus der Serie sein soll würde ich den der Yamaha Banshee nehmen, fast gleiche Grundauslegung wie der YPVS, aber ohne Powervalve. Moderne Crosszylinder wären aber in jedem Fall besser…Probleme mit der Zündung, Überströmerführung, Auspuff etc. hast du in jedem Fall bei guten Zylindern, welchen du genau nimmst ist da schon fast egal (solange er nicht 70mm Hub braucht um ordentlich zu laufen)!

[:smile:] Servus,

Golem hau ma nich so auf den Putz.
Fährst die Forummitglieder an, dabei haste selbst keine Ahnung.
Solche Post sind echt ermutigend Dir noch mal zu schreiben.
Geh mal schrauben oder kauf Dir ein Suberbike (Reiskocher).
Eigentlich bist de unwürdig ne Vespa zu „steuern“.

Gutes flexen

Hammer
[:smile:]

danke Karoo, aber auch der Kindergarten braucht einen Spielplatz… wobei ich das Forum hier auch nicht so geeignet finde, besser ist da das www.scooter-attack.de forum… da finden sich auch viele gleichgesinnte…

Edit:
Hmm, ob daher der wind weht…
Yamaha RD 250 Zylinder abgedreht für Vespa

[:D]

Original von JaegermeisterNRG: ?!?

was soll man groß dazu schreiben? Karoo hat so zimlich alles auf den Punkt gebracht. Viel zu viel aufwand bei viel zu wenig nutzen,…

was willst du denn noch hören? Was man alles verändern muss? Kannst ja mal auf www.pluesch.at oder www.lakescooters.de nach den umbauten der beiden SF mit Aprilia Zylinder schaun, ähnliches wirst du wohl machen müssen, von der Adapterplatte über event. anderes Pleul/selbstgefertigte Welle bis hin zum auftragen von Material, planen,… Auch den Auspuff wirst du wohl selbst berechnen und konstruieren müssen um ein einigermaßen fahrbares ergebniss zu erzielen.

Ach, wenn du fragst, wer Erfahrung hat, wohl keiner… wenn jemand bisher nen RD Zylinder verbaut hat, dann nen halben 350er…

Ach, und vielleicht überlegst du dir den Aufwand nochmal, über den Kerl in Holland mit seiner Aprillia-Conversion (auf www.worb5.de unter Galerie, die graue SF) haben alle nur gelacht, da er es nichtmal auf brauchbare 20 PS bekommen hat…
Denke so wirds dir auch gehen, entweder ordentlich Leistung und nur sehr kurz was davon, oder aber es ist einigermaßen haltbar und du verlierst die QM gegen alle guten 21er Malossi.

Sorry, aber ich denke so siehts aus…

HEILIG`S BLECHLE!!!

-Jägermeister-

danke für die info, mal sehen ob das sinn macht mit dem rd zylinder…
gruss Golem