RC Motor Bilder

Für alle, die mal gerne Detailaufnahmen eines Modellbau-Nitro-Motors sehen wollen [:)]

 

Hatte vorhin nichts zu tun deßwegen dachte ich mir, brauchste mal den Rest vom Nitro auf damit die Flasche weg kann und wirfst mal den alten RC Verbrenner vom Dachboden wieder an [:D] Gesagt, getan, hab ich das Teil direkt noch auseinander genommen und etwas gesäubert... Dann hab ich Lust bekommen den Motor alleine laufen zu lassen - also den Spaß wieder draufgehaun und paar Fotos gemacht! Leider hat der Sprit dann nicht mehr gereicht ihn richtig laufen zu lassen sonst hätte ich nochn Video gemacht... Aber schön wie wenig nötig ist um den Motor laufbereit zu machen...

 

Leistungsausbeute ist enorm - 1,2PS aus 2,49ccm! Da müsste der original 50ccm Vespa Motor also ca. 24PS haben!!!

 

Das nenn ich doch mal nen Überströmer [:D]

Kühlkörper druff...

Monsterkrümmer

Größenvergleich

Krümmer montiert...

Tank mit Pumpe und Filter...

Reso montiert

 

Update: Hab mal den Vergaser ausgebaut und paar Fotos vom Weg des Gemischs gemacht!

 

Das Gemisch wird über die hohle Kurbelwelle in den Zylinder gesaugt... Hier geschlossen.

Hier geöffnet.

 

Gruß

das schöne motörchen ,kann man doch als turbo kommpressor, in die vespa einbauen[:D]

Ja das meinte ich ja bereits... Aber wie siehts dann aus mit Stromversorgung? Ne fette Batterie dürfte wohl aufs gleiche rauskommen (vom Leistungsverlust her) wie ne zusätzliche Lichtmaschine.

 

Edit: Achso! Du meinst den ganzen Motor raus und auf E-Vespa umbauen?

 

Gruß

Ja eben wenn dus als Tuningprojekt ansiehst! Fürn komplett getunten und überholten Motor biste ja auch mal an die 2500€ los...

Das mit dem nicht so ohne würd ich aber auch mal sagen [:D] Muss ma sau aufpassen wenn man höhere Endgeschwindigkeiten erreichen will sollte man mit ~96V arbeiten und da gibts ordentlich Schläge wenn man mal unachtsam ist [:D] Ist allerdings dann nicht mehr so lustig... Ich denk jeder hat schonmal nen Schlag von der Steckdose bekommen und das ist dann schon damit zu vergleichen.

 

Gruß

Hallo 

Habe einen gut Bearbeiteten MVVS mit OS Gasser und einen Reso mit Eigenbau Krümmer drin geht schon ganz gut und zieht die 5Kg ab Halbgas senkrecht in den Himmel.

 

Gruß Paul

Fährt hier auch einer 1:5 oder 1:6 ???

 

 

Gruß Lukas

die kappe hinten auf dem ori tuni,ist die als geräuschdämmung, oder nur optik

oder bewirkt die gegendruck oder so

habe so gedacht, ne spitz ausgelegten puff und dann als leichte rückstaudämmung so ne kappe[:D]

vielleicht läuft der dann besser, auch im unteren bereich[^o)]

Kuck mal hier DI ...Super geile formen kommen da raus für die biegung [:D] [:D] , wie soll ich dat biegen ???

 

 

Ich habe es Früher mit Resos aus Glas gemacht man kann dann sehen bei welcher Drehzahl der Motor in Resonanz fällt und konnte so sehr schön abstimmen und wenn alles passt eines aus Alu drauf.

@sdqmm: Du bist genial!!! Klar geht das es gibt den auch als 6ccm Version mit 3,9PS! Die neuen Version sind wassergekühlt also kann man echt alles damit anstellen! Ich hab mir schon die Kompressoren mit E-Motor angeschaut (net den eBay-Müll sondern den selfmade von dem Typ der sich auch nen Turbo an die Vespa geklatscht hat) aber Problem ist immer die Power vom E-Motor und vorallem die Batterie... Mit dem Modellbaumotor geht des locker! Der Verbraucht ca. 100ml Sprit (12% Nitro) pro Stunde! Lässt sich aber noch optimieren... Leider kostet ein Liter des Sprits über 10€...

 

Es gibt auch für den RC-Verbrenner Superlader [:D] Also dann Modellbaumotor mit Superlader als Kompressor aner Vespa [H]

 

Gruß

Krass, Kleinserie... Ich hab auch ne alte Dampfmaschine aber ist ne festinstallierte kein Boot oder Auto oder so [;)]

 

Gruß

Das Teil hat doch ne Fernsteuerung [:D]

 

Erinnert mich an mein erstes Flugmodell... Segler mit Gummiaufziehmotor. Ist erst ziemlich steil nach oben geflogen und dann in Kreisen wieder runtergekommen! Danach hatte ich mal einen 2-Meter-Motorsegler :/ Segeln klappte super aber einmal Motor angemacht, Schiss bekommen, Teil fliegt senkrecht nach oben, dreht und fliegt senkrecht nach unten! War zu schnell als das ich es wieder hochziehen hätte können... Das Teil hat hinterher noch funktioniert, war aber dermaßen verzogen das es keinen Spaß mehr gemacht hat. Danach hab ich mir ein kleines Motorflugzeug geholt aber bin damit nicht mehr geflogen aus Angst das etwas kaputt gehen könnte [:D] Bin lieber mit meinen Autos oder mim Boot oder Heli gefahren... Aber jetzt auch seit 2 Jahren net mehr! Gestern wieder zum ersten Mal seit langem... Erinnert schön an alte Zeiten! Aufgehört hab ich eigentlich weil ich keine Lust mehr hatte auf die Ersatzteile... Gerade beim Heli bricht leicht mal was am Rotorkopf und der Scheiss ist nicht gerade billig. Gleiches gilt auch für den Benziner.

 

Wer ist/war denn hier noch son Modellbauer? Lucky85 wenn ich das mal richtig gelesen hab oder?

 

Gruß

mmmh der Motor sagt mir jetzt gar nichts ...Müsste aber druck haben .

 

In moment bearbeite ich die kleinen 23ccm Zenoah Motoren ^^ ...

[Y]das macht bestimmt spaß,denke da haste richtig gerechnet,was aber nicht heißt........

das es auch besser funzt[:(]

sieht bei meinem roller auch ungefähr so aus

aber wie gesagt ,berechnungen haben mich nicht viel weiter gebracht

man muß doch immer testen

sag mal ist der ori tuni von innen hohl, oder sind da kammern drin?

aha ,so siehts aus

der neue reso sieht aus ,wie mein aprilia[:D]

Und der steht auf meinem Schrank...

 

 

 

   [View:http://www.youtube.com/watch?v=dyGJVfD6nxc]

oder nen richtigen elektromotor verbauen und den verbrenner komplett rauswerfen -

der hat bums aufm ganzen drehzahlband

jep aus verbrenner mache elektro

 

wir sind schon drauff und dran ne evespa zu bauen

 

mein kumpel mit dem ich bastel der arbeitet bei ner firma die täglich emotor überholen

 

aber wie sagt der schwabe.... was des koscht???

Die Batterie wär jetzt garnicht so übel - aber der Motor den mein kumpel ins auge gefasst hat soll nicht ohne sein... wobei - was zahlt man für ne komplette Motorüberholung... so gesehen ist es dann garnicht sooooo teuer ;-)

 

Hier mal paar bilder was ich grad so am Basteln bin [:D] ...Problem hier is der kleine platz um da ein gescheites Reso unterzubringen

 

 

1.Reso : Ori Tuning FG (Naja ne , wenns das tuning sein soll , dann was hab ich da woll gerechnet bzw. entwickelt ???)

2.Reso : Mal schnell zusammen gebratten (Mehr auf Drehmoment ausgelegt) ..Passt leider nicht

3.Reso : Für spitze leistung ausgelegt ..erstmal aus Papier gebastelt umzusehen ob es drunter passt

 

 

Super platz das Ori Tuning Reso

 

 

Schräg eingebaut passt es ..Sieht aber scheiße aus

 

 

So grade eben noch drinne , werd aber eng mit denn Überrollkäfig

 

 

 

Gruß Lukas

So endlich neuen Test-Fahrer gefunden [;)] ,

 

Luky85 Jr. [H] geos FG Glattbahner

 

 

 

Vid folgt [:D] [:D] ... 12 KG , etwa 4 PS @ 15.500 Rpm gesteuert vom 4 Jährigen

 

Gruß Lukas