Rahmencut

Ich habe eeine frage wei stelle ich es am besten an einen gescheiten rahmen cut hinzubekommen ???

Gruß el Brasero

Ich würde auf jeden Fall erst mal zum TÜV "deines Vetrauens" gehen und dem mal erklären was Du vorhast und ob das überhaubt machbar ist und wenn ja, unter welchen Bedingungen.Ansonsten fällt mir da auch nur ein das sowas gut Überlegt sein muss, weil Rückgängig ist ja eher schwer möglich.

ich hab mir damals die backen nicht zugetraut und hab sie an jockeys boxenstopp in falkenberg weitergegeben, aber das beinschild hab ich gemacht.

hab ein großes blatt papier über das original beinschild gelegt und durchgezeichnet. dann hab ich noch ein zweites gemacht (zum vergleichen) und da drauf mit schnur und bleistift (großer zirkel) einen radius gezeichnet der die "ecken" oben ein wenig abgerundet hat.

dann ausgeschnitten, ans beinschild angelegt und als es schön war das was überstand mit der dose lackiert, als schablone sozusagen...

dann einfach flex genommen und das lackierte weggeschnitten. sieht echt sauber aus!

Heck: hatte mal überlegt mit nem laser eine schöne linie draufzuprojizieren, da gibts doch so laserpointer  für die wasserwaage da kannst anstatt nem punkt auch ne linie machen...

hab ich aber noch nie probiert... 

 

wie macht man das eigentlich bei den backen? anbraten?

Hi,

das Heck kannst bis zu 50 cm über Fahrbahn hochschneiden. Unter 50cm brauchst noch keine extra Hinterradabdeckung.

Seitenhauben: Zapfen versetzen und neues Loch weiter oben bohren. Dann kannst se weiterhin abnehmen.

 

greets

 

Anzeichnen und mit der Flex wegschneiden!

Tu nichts was Du später bereuen wirst!!!

hi,

mit min. 26cm Breite solltest keine Probs kriegen- brauchst aber dann Lenkerblinker.

greets

genau wie funzt das mit den backen