PX80 Tuning

Hallo
Wie kannman eurer Meinung nach einer PX80 am besten Beine machen?Werd wohl mich nach Weihnachten daran begeben mein „Geschenk“ aufzubauen!Was könnt ihr mir an Teilen empfehlen?Habt ihr eventuel Tipps und Tricks die mir helfen könnten? [:(]
Falls noch jemand einen 80er oder 125er Motor zuhause rumliegen hat bitte melden!Egal ob komplett oder in Teilen!

Hey tunefisch,

ich würde mich da evtl. auch für deinen Kram interessieren, wenn Oldspeed nicht will.

Wollste den Motor nur komplett verkaufen oder auch einzelne Teile…? Wie lange liefen die Brocken denn so?
Also vor Ebay bitte auf jeden nochmal bei mir melden!!!

[:drink:]

Also alle die an dem Motor interessiert sind, posten mir bitte auf meine Mail [email protected]

Schicke euch dann ein paar Bilder zu und wir können über den Preis quatschen.

mfg tunefish[:dance1:]

Ha!

So schnell gehts, verkaufe jetzt auch den 177 Polini, hat 350km und muß noch eingefahren werden. Komplett neu gelagert und gedichtet. 21 Zahn mit härtere Kupplung, 30er Vergaser mit Membranansaugstutzen, Einlaß und Kanäle sind angepasst, und 57 mm Rennkurbelwelle

Wenn ihr Bilder wollt, dann Mail an [email protected]

Würde unter Umständen auch den Sip mitverkaufen oder einzeln, ist aber fast neu.

Also have a nice day!

tunefish[:dance1:]

Hallo Freak,
habe mal meine aalte 80er mit nem 135er DR aufgebaut.
Ging im Abzug ab wie die feuerweh, aber spitz nur 85.
Würde bei geringer Schraubererfahrung noch einen 24er Vergaser und eine Cosakupplung mit 22Zähnen empfehlen. wenn möglich noch eine Rennkurbelwelle, ein leichteres Lüfterrad(Original abgedreht) und einen Sito Plus auspuff.
Das ist unauffällig und kann man auch eintragencu Daniel
[email protected]

Verkaufe die Cosa, komme aber nicht aus Rüthen. warum? Bist du auch ein Ebayfritze?

Uli

Hallo Freak,
habe mal meine aalte 80er mit nem 135er DR aufgebaut.
Ging im Abzug ab wie die feuerweh, aber spitz nur 85.
Würde bei geringer Schraubererfahrung noch einen 24er Vergaser und eine Cosakupplung mit 22Zähnen empfehlen. wenn möglich noch eine Rennkurbelwelle, ein leichteres Lüfterrad(Original abgedreht) und einen Sito Plus auspuff.
Das ist unauffällig und kann man auch eintragencu Daniel
[email protected]

Hallo,

habe Zuhause einen kompletten PX 80 Motor mit 139 Malossi, 22 Kupplung und dazu einen LEO - Vince Auspuff sowie Orginal-Vergaser. Möchte das Zeug verkaufen da ich einen 177 Polini mit Sip Performance fahre und der Motor nur rumliegt. Das einzigste was fehlt ist die Elektrik und der Kickstarter. Kriegst du aber alles günstig bei Ebay. Das Baby ist bis zum Ausbau gelaufen und das war im Oktober. So 110 kriegst du damit schon drauf. Melde dich bald sonst verklopfe ich ihn bei Ebay.

[:bounce:]

mfg Uli

Hab auch noch einen Motor, mit einem 135 DR.

Wer ernsthaft interesse hat soll sich unter [email protected] melden.

gruß

Hallo Freak,
habe mal meine aalte 80er mit nem 135er DR aufgebaut.
Ging im Abzug ab wie die feuerweh, aber spitz nur 85.
Würde bei geringer Schraubererfahrung noch einen 24er Vergaser und eine Cosakupplung mit 22Zähnen empfehlen. wenn möglich noch eine Rennkurbelwelle, ein leichteres Lüfterrad(Original abgedreht) und einen Sito Plus auspuff.
Das ist unauffällig und kann man auch eintragencu Daniel
[email protected]

moin,
um einer 80er Beine zu machen gibt es mehrere Möglichkeiten.
Es kommt immer darauf an, was du erreichen willst.
Eine gute Wahl ist eine Kombination aus 24er SI Vergaser, 139er Malossi und einem Auspuff wie dem Leo Vinci oder einem anderen Italiener. Dazu die Überströmer angepasst, aus der Originalwelle eine Rennwelle geflext und der Roller macht richtig Spaß!!
Das ist zur Zeit meine Kombi und mit einem 22 Zähne Ritzel macht meine Vespa ihre 110 km/h.
Die zahmere Variante ist der 135er von D.R. Jedoch ist das wirklich nicht der Brüller. Weniger Leistung und weniger Potential als der Malossi.
Letzte Möglichkeit ist der nicht mehr neu zu kaufende 149er von Pinasco. Er ist aus Alu, ein echter Vorteil gegenüber den Graugußzylindern von Malossi und D.R., und er hat ordentlich Drehmoment für einen 80er Tuningzylinder.

Das sind die drei einfachsten Möglichkeiten, denn es werden bis auf das Anpassen der Überströmer nur Komponenten getauscht, so dass sich der Motor auch wieder in den Originalzustand zurück versetzen lässt.
Mit größerem Aufwand wie tauschen der Kurbelwelle und anpassen des Gehäuses lassen sich auch 166er und 177er Zylinder montieren, was allerdings ein hoher Aufwand ist und nicht für den Anfang zu empfehlen ist.

ich hoffe, dir einen kleinen Überblick verschaffen zu können.

@tunefish!
Bist du der tunefish der bei ebay seine Cosa verkauft und aus Rüthen kommt?

Ne weil da was von Rüthen stand!Bin jeden August/September fürn Wochenende da obenam Zeltplatz mit ca 400 anderen:-)!Wollte nächstes Jahr vieleicht mal mit der 80er da hochkommen!Mal schaun ob sie fertig wird! Ansonsen 125er oder Auto!Ist ja ne schöne Strecke da runter