PX80 auf 125ccm umrüsten

Moin, verkaufe noch nen 100ccm - Satz mit Gutachten.

Fährt aber auch gut 90 Sachen, har aber in Verbindung mit nem Sito Plus wesentlich mehr Leistung !

[email protected]

Mfg Lübbi

Also der DR 135 ist ntürlich nicht zulässig wenn du nur 1b hast. (aber sieht von aussen ja keiner) Der 100ccm Motor ist in der tat nur sinvoll wenn du in eine andere Versicherung rutschen willst.
Es gibt auch einen umbaukit auf 125ccm. (weiß leider nicht mehr wo, aber ich suche mal) Ist aber teuer dafür dann aber mit Gutachten.
Ein Komplettumbau vom Motor müßte wirklich die einfachste lösung sein.
Am besten eine Unbedenklichkeitsbescheinigung direkt von Piaggio besorgen und TÜV dürfte kein Problem werden. Oder in einer Vespa Werkstat zum TÜV-Prüfer geben. Die kennen sich meißt etwas mit Vespa aus und tragen das ding ein.

wenn du die belaberst bescheinigen sie dir villeicht sogar das die den einbau gemacht haben…

mfg

Hallo dirknpx80,

wenndu dir sone unbedenklichkeitsbescheinigung besorgst währ ich dir dankbar wenn du mir son ding mal per e-mail zuschicken kannst. Danke

Tomma

Forder doch selbst eine an.
Die kostet nix und ist fahrzeugbezogen.( fahrgestellnummer)
Du hast also nix von ner kopie per e-mail…

hmm, unser Tüv trägt dir die originale PX80 in Verbindung mit z.b. nem 120/90-10er hinterreifen (Breitreifenkit) auf 81km/h um, da dessen abrollumfang größer ist und dadurch die Übersetzung länger wird. Oder durch eintragen eines Sito+ Auspuffs (DGM-Nummer) musst du aber UNBEDINGT VORHER mit deinem Tüv 2rad Prüfer abklären…

Hi!
Hätte jetz nen 125er Zylinder mit Kolben und Kopf und passender Kurbelwelle an der Hand.
Wenn ich die Kurbelwelle hab, dann müsste doch das Problem mit dem unterschiedlichen Hub erledigt sein oder?? Kenn mich da net so perfekt aus.
Oder muss ich da noch mehr austauschen?

Mercen noch mal für Eure Hilfe!

MfG Derby

Vespa rulez…[:bounce:]