PX80 auf 125ccm umrüsten

Habe weit Jahren eine PX 80.Habe damals den Führerschein Klasse 1b
gemacht.
Nun ist es mir durch die Neuregelung jetzt ja erlaubt,auch 125ccm zu fahren.Dass will ich natürlich ausnutzen!
Kann mir jemand sagen, wie ich am geschicktesten meinen Roller
umrüste??Natürlich so, dass ich mibm TÜV keine Probleme krieg!
Vieleicht hat ja jemand Erfahrung damit! Ich hörte schon mal, dass es notwendig sei, den kompletten Antrieb zu wechseln.mmmh…

Tach!

Was ist denn mit dem DR 135 ccm für die PX 80? Gibt’s (oder gab’s) mal bie SIP etc.

Damit fällt man automatisch in die Klasse für Motorräder. Weiß aber nicht, ob das dann noch mit 1b hinhaut…

Die mehrleistung resiltiert in erster linie aus den 5 statt 3 Überströmern dem 24’er Gaser und der allgemein „sportlicheren“ auslegung des Motors.
Die Kiste ist echt in Englend besser gelaufen, die konnten sich mit dem für Vespen seltsamen design wohl besser anfreunden.
Wegen Tüv sollteste mal Piaggio anschreiben wegen ner Bescheinigung. Ist kein Problem. Ne T5 is ja auch nich mehr als ne PX mit aufgesetztem Heck.
Such mal nach Unbedenklichkeitsbescheinigung, das Thema is hier schon des öfteren durchgekaut worden.

Hallo Dirk,
ich kann Dir bei Deinem Problem helfen.
Habe selbst den 135er eingetragen bei meiner 92er, kann Dir aber auch eine 100 ccm - Zylinder mit Gutachten anbieten.
Oder ne Briefkopie von 80-> 125 nur durch Tausch der Kurbelwelle und des Zylinders. Nen Zylinder habe ich auch noch.
[email protected]

Mfg Lübbi

HALLO SIP-TEAM

das ist doch noch ne marktlücke…
ein umbaukit auf 125ccm mit 11kw und TÜV-Gutachten…

Wenn ihr sowas besorgen könnt würde ich bestimmt einen nehmen. (Und viele ander warscheinlich auch…) [:rotate:]

Das ist das Hauptproblem. Das schöne Geld.
Sonnst würd ich einfach nen großen Lappen machen und ne 200er fahren…

Forder doch selbst eine an.
Die kostet nix und ist fahrzeugbezogen.( fahrgestellnummer)
Du hast also nix von ner kopie per e-mail…

Echt?

Wußt ich nicht. Dachte das ist wieder was wo se sich ne goldene nase mit verdienen…

Alles klar.
mach ich

mfg

zum Thema DR 135: Meine Roller Werkstatt hat mir gesagt dass die Motornummer in die Papiere neu mit rein kommt. Möchte nämlich gern ne Vespa mit 135 DR kaufen (hab da eine im Auge), habe aber nur 1b und müßte mit alten 80ccm Motor zum Tüv wegen legale Papiere. Logo, das das Ding 10 min später wieder demontiert wird, aber erstmal bräuchte ich einen.

Hi!
Habe so ziemlich das gleiche Problem.
Hab mir ne Px80 gekauft, will aber auf eingetragene Höchstgeschwindigkeit 81 - gerne auch mehr - dass die Versicherung billiger wird.
Hab aber nur A1 bzw 1b und will, da ich jetz alt u weise bin :slight_smile: legal unter 125 ccm bleiben.
Als ich sie gekauft hab dacht ich mir, schnallst einfach nen 125er Zylinder drunter und dann passt die Geschichte.
Aber da sieht mans wieder - nicht denken!
Es gibt doch für die 50er lauter Tuningzylinder zwischen 102 und 115 ccm. Passt von denen keiner irgendwie rein?
Oder warum gibt es denn kein Tuningkit 125 für PX80 (@Sip)!
Wär doch mal was!
Kann mir vielleicht jmd nen Tip geben wie ich anders auf meine 81 km/h komm?
Auspuff allein wird wohl net reichen…

Danke schon mal für Eure Tips!

Derby

Vespa rulez… [:bounce:]

Hallo Dirk,
ich kann Dir bei Deinem Problem helfen.
Habe selbst den 135er eingetragen bei meiner 92er, kann Dir aber auch eine 100 ccm - Zylinder mit Gutachten anbieten.
Oder ne Briefkopie von 80-> 125 nur durch Tausch der Kurbelwelle und des Zylinders. Nen Zylinder habe ich auch noch.
[email protected]

Mfg Lübbi

Naja, der Zylinderfuss ist bei den 125’ern ca 1mm „dicker“.
Musst den Zyli halt abdrehen (lassen) oder das Gehäuse öffnen.
Kenne Leute die da einfach 5 minuten nen grossen Fächerschleifer reingehalten haben um das passend zu machen!
Must halt nurnoch die Vergaserbedüsung anpassen.

;D
Aaaaaahh-haaa!!!
Das muß man ersma alles wissen! Vielen Dank für die reichhaltigen
Infos!
Hab jetzt mal versucht, nen T5-Motor ausfindig zu machen…nich so
einfach, wie mir scheint.Wie kommt es eigendlich, dass der soviel Dampf hat im Gegensatz zur „normalen125ér“ ??
Und wiso wurde die T5 überhaupt neben der PX 125 gebaut?
Igendwie hab ich mal gehört,dass die hauptsächlich in England lief.(?)
Naja,kommt Zeit-kommt Rat , sach ich immer.

                                              Gruß, Dirk

http://www.gwenzel.de/px125.html

da steht was zum umbau auf 125ccm.

mir war es zu teuer für die 2kw die es bringen soll.

Original von Tomma: HALLO SIP-TEAM

das ist doch noch ne marktlücke…
ein umbaukit auf 125ccm mit 11kw und TÜV-Gutachten…

Wenn ihr sowas besorgen könnt würde ich bestimmt einen nehmen. (Und viele ander warscheinlich auch…) [:rotate:]

Die Antwort gibts schon… heißt T5 Motor, hat nicht ganz 11kw aber trotzdem soviel Power wie ne 200er nur um einiges giftiger. Hat 125ccm, 5 Überströmer und mächtig Power! Passt fast ohne änderungen in jeden PX Rahmen (genauso einfach wie nen PX125 Motor) ist allerdings sch… teuer und leider sehr selten!

Hi!
Habe so ziemlich das gleiche Problem.
Hab mir ne Px80 gekauft, will aber auf eingetragene Höchstgeschwindigkeit 81 - gerne auch mehr - dass die Versicherung billiger wird.
Hab aber nur A1 bzw 1b und will, da ich jetz alt u weise bin :slight_smile: legal unter 125 ccm bleiben.
Als ich sie gekauft hab dacht ich mir, schnallst einfach nen 125er Zylinder drunter und dann passt die Geschichte.
Aber da sieht mans wieder - nicht denken!
Es gibt doch für die 50er lauter Tuningzylinder zwischen 102 und 115 ccm. Passt von denen keiner irgendwie rein?
Oder warum gibt es denn kein Tuningkit 125 für PX80 (@Sip)!
Wär doch mal was!
Kann mir vielleicht jmd nen Tip geben wie ich anders auf meine 81 km/h komm?
Auspuff allein wird wohl net reichen…

Danke schon mal für Eure Tips!

Derby

Vespa rulez… [:bounce:]

[:shock1:] Also ersma vielen Dank für die Antworten!!

OK! Also muß wohl n neuer Motor her!
Nach welchen Gesichtspunkten müßte ich diesen denn aussuchen??
Kann man bespielsweise nen PX 125 Motor in die PX 80 lusso einbauen
oder muß der Motor dann auch von ner PX 125 lusso sein??

Und wie is das dann mit der Eintragung? Is dass nich schwierig?

                                                vielen Dank voraus,Dirk

Hallo,
das einfachste ist (leider ) einen Kompletten Motor einer 125er einzubauen. (gibs bei Ebay)
Anderer Kolben geht leider nicht. Der Hub passt nicht. oder du veränderst auch das… Viel Arbeit und teuer.

Am besten du suchst nach einem alten 100ccm satz(gabs mal, wird leider nicht mehr gebaut.) oder du baust dir gleich was größeres ein (DR 135ccm) und hoffst das du von unseren freundlichen Herren in grün nicht erwischt wirst.

Falls du doch noch ne andere Möglichkeit weißt meld dich bei mir… Ich habe nämlich das gleiche leid wie du (alter 1b)

Ach ja, neulich hat wer gefragt was man jetzt mit 1b fahren darf… Ich find es leider nicht mehr im Forum. Aber… Ich war gestern bei der Zulassung und habe gefragt.

125ccm
11kw

sonst gibt es keine beschränkungen.
wenn ihr es also schaft bei 11 kw 190 Km/h rauszuholen ist das legal. (falls wer weiß wie das geht bitte e-mail an mich)

ALLES über 125ccm oder 11kw ist Klasse A (früher 1) also Motorrad!
Einzige möglichkeit ist und bleibt leider der original 125er Motor. Der 100ccm Umrüstzylinder bringt auch nicht viel mehr Leistung als der 80er, war ja damals (als es noch die 80ccm Beschränkung gab) nur dazu gedacht über 80ccm und damit eine billigere Motorradzulassung zu erreichen.

naja, fast vergleichbar, denke mal ein T5 Motor wird noch eine gute Ecke teurer als ein 200er… nur das man eben keinen anderen Führerschein braucht.

Aber: Der Führerschein lohnt sich!!!

[:bounce:]

Hi!

Also wenn dir alles zu teuer ist dann würde ich mir auf jeden Fall den 135 DR holen. Hatte den auch mal drauf. Läuft echt gut. Holst dir noch nen 24 Si Gaser von ner 200 Px und dann läuft die echt rund. Und ist alles überhaupt nicht teuer und nix Problem mit eintragen beim Tüv :wink:

MFG
PxRacer