px50xl2 zieht schlecht

So die „Wespe“ läuft
(wenn man das so nennen kann)
Ich habe aber noch folgende Problem:
Im 1. ; 2. und 3. Gang zieht sie nicht schlecht.
Wenn ich sie im 3. bis 40 ziehe und dann umschalte
in den 4. kommt nix mehr das heisst sie fährt
mit 40 weiter es sei denn es kommt ein leichtes
Gefälle dann zieht sie weiter bis 60

Also es ist alles original
ich habe den Vergaser gereinigt , den Tank gesäubert und einen
neuen Benzinhahn eingebaut
Neues Zündkabel,Kerze und Kerzenstecker
Habe das Getriebeöl gewchselt und es hat nicht nach benzin gerochen
ob es am Ass Ölig ist kann ich noch nicht sagen weil
ich eine Motorwäsche gemacht habe.
Diesen Filz oder O-Ring vom ASS habe ich irgendwie nicht gefunden.
hat jemand ne Ahnung was das noch sein könnte?

@ alucarD_PK
hab auch schon über nen anderen Zyli nachgedacht
aber wollte das Teil erst mal wieder
zum laufen bekommen.
Muss da der Motor abgesenkt werden oder geht das ohne ?

Ja ich hatte Nachtschicht wollte noch etwas die
Augen schliessen.
Also das heisst ich muss das Lürad und den Zahnkranz
und den Abzieher bestellen.
und Schrauben für den Zahnkranz ?

doch sollte möglich sein

  • 133er polini doppelt gesaugt
  • 24er gaser
  • 29er primär
  • rennwelle
  • polini schnecke
  • 12V ele. Zündung

also meine kommt bei 45 erst innen 4ten gang mit polini lefthand-puffer und zylinderkopf vom 50ger sport … hol dir nen zylinderkopf vom polini 50ger sport, damit hat die dann schon etwas mehr kompression als standart [;)]

@ „OBBA“
und der olle Zahnradkranz wird da einfach angeschraubt ?

Ja der hat E-Start
da ha mein alter Herr drauf geachtet weil er ja schon
älter war als er die „Wespe“ gekauft hat

Original von fabius: @ alucarD_PK hab auch schon über nen anderen Zyli nachgedacht aber wollte das Teil erst mal wieder zum laufen bekommen. Muss da der Motor abgesenkt werden oder geht das ohne ?

wie meinst du abgesenkt? also zylinder kannst auch so aufm hauptständer wechseln, oder du machst das federbein aus der halterung am motor raus und stellst hinten was höheres drunter … [;)]

@ alucarD_PK
war etwas doof geschrieben.
Die Frage war :
Ob ich bei der PK50XL2 den Zylinder mit Kolben wechseln
kann ohne den motor abzusenken weil man doch so
schlecht an die eine Scraube drankommt.

@ „OBBA“
schon wach ?
Nein ich meinte weil der ja extra bestellt werden muss .
Wird der dann einfach angeschraubt an das Lüfterrad ?
Oder kann ich den verwenden der an dem jetzigen Lüfterrad dran ist ?
Muss ich da was bei dem Konus beachten?

Das ------> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=82187&item=7986347757&rd=1

???