PX200 Elstart Service

Hallo

Habe eine 89er 200er PX von meiner Schwiegermutter [:D] welche ich von allen rostigen Rohrrahmen befreit, Vergaser gepuzt, düse gewchselt usw. hab.Ausserdem hat sie einen SIP Road 2.0 spendiert bekommen. Sie Läuft ganz anständig an guten Tagen Ohne Gegenwind kanpp 100km/h, bei meinem Kampfgewicht vom 100kg würde ich sage ganz ok. Jetzt meine frage, Sie hat nun fast 30000km runter, welche teile sollte man vorsichhalber wechseln? Welche servicearbeiten würdet ihr empfehlen? Ich habe auch schon mit den Gedanken gespielt in den nächsten Wintermonaten einen neuen Zylinder und Kolben zu spendieren.

Gruss

Junkster

 

Getriebeöl wechseln und die Kupplungsbeläge. Aber bei dem Baujahr sollte man eventuell eine komplette Motorrevision durchführen.

Hallo,

ja bei der Laufleistung kann eine komplette Motorrevision nicht schaden (Neu dichten, Lager, evtl. auch neue Kupplung Cosa 2 z.B.). Neuer Zylinder muss aus meiner Sicht nicht unbedingt sein, hier reichen auch evtl. fürs erste neue Kolbenringe (Übermaß). Weiterhin können Sicherheitsrelevante Dinge wie neue Seilzüge auch nicht schaden.

VG Florian