[email protected] zu lahm !!!

Hi @ all,

mein Problem: Meine Karre (PX 200 Bj. 89 @ 10PS) ist grottenlahm, auch mit SitoPlus nur konstant 90km/h.
Nun gibts ja einige Zylinderkits für die PX 200, nur hätte ich den Umbau auch gern eingetragen, aber die Prüfer machen da nicht mit.
Dabei habe ich beim Rollerkauf extra nach Bj.89 gesucht. Die gleiche Antwort gabs auch bzgl. des Taffspeed MK4…

Ich möchte keinen Rennroller, aber konstante 105km/h wären schön. Und besserer Sound, der SitoPlus hört sich viel zu blechern an. Falls es nicht anders geht (tüv-mäßig) dachte ich an einen neuen 12PS Originalzylinder und einen Taffspeed MK4. Was haltet ihr davon? Problemlose Kombi mit gutem Sound? Und hab ich ne Chance, daß es eingetragen wird?
oder gehts auch billiger?

schomal Danke schön für eure Tips!!!

puh!
zu der neuen euro regelung kann ich dir leider auch nicht mehr sagen.
ich weiß nur das teilweise die verordnungen viel strenger geworden sein sollen.
teilweise sollen sogar gutachten nicht mehr gültig sein, habe ich aber nur aus 2ter hand erfahren - ob was dran ist?!

ruf am besten mal bei den shops rund, die haben mit den tüv geschichten oft mehr zu tun…
da dürfte die info auch etwas präzieser sein… n8

Original von Pez: Achtung beim umbauen des 10PSlers auf 12PS Der Zylinder mus unbedingt gehohnt werden ansonsten hällt der Kolbenring keine 10Umdrehungen aus!!!

members.liwest.at/look

hatte ich geschrieben....

mmmh…
wenn du deinen 10ps zylinder 2mm höher setzt mit ner passenden fuß dichtung und ihn dann oben ums gleiche abdrehn läßt, hast du einen 12ps zylinder…
der 12ps zylinder läßt sich äußerlich ja nicht vom 10er unterscheiden…ähm, tüv und so…
der mk4 hat ja das gutachten für 12ps und dann müßte man den dir trotz neuer eurorotzvorschriften eintragen…
z.b. eine 12ps lusso mit mk4 von nem kumpel läuft lt. vespa-tacho 115… also echte 105-110 vielleicht.

mit anderen worten laß deinen 10ps mal aufs nächsts übermaß honen und am kopf abdrehen und dann hättest du ja ein günstiges tuning abgesehen vom mk4…

damit er noch ein wenig mehr dreht, kannst du auch deine welle noch einen um ca.5mm längeren einlaß verpassen.

der sito+ ist wirklich kacke…

Achtung beim umbauen des 10PSlers auf 12PS
Der Zylinder mus unbedingt gehohnt werden ansonsten hällt der Kolbenring keine 10Umdrehungen aus!!!

members.liwest.at/look

also, der taffspeed ist wohl nicht zu empfehlen!!! was schon ein tüvgutachten hat, kann nicht gut sein!!
lautstärke naja, aber leistung-- gar nix --!
ich hab ihn mal mit orginal motor gefahren, da war mein org. auspuff schneller!

  • sip preformance -
    ciao vespajunge[:D]

Der neue 12PS-Zylinder incl. Kolben kostet um die DM 270,-, der SIP-Evo mit ABE um die DM 500,-! Die Sachen sind in zirka 1h montiert und schon kanns losgehen und alles ist legal! Wir hätten Dir da einen kompl. 12PS Zylinder, von einem neuen Roller (4km lt. Tacho) für DM 220,-!!

Ein neuer Kolben kostet DM 100,-, der MK4 knapp DM 600,-, zirka DM 65,- für`n TÜV und das Honen und Abdrehen zirka DM 150,- zzgl Fahrerei etc.

Mach Dir selber ein Bild!

Markus [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

ich denke das ist der hd unterschied zw. 10/12ps?!

gut, werde da mal nachfragen [:)]

Welche Erfahrungen hast denn du mit dem Taffspeed gemacht? Also v.a. Soundmäßig?

Wenn ich meine PX durch Zylindertausch auf die 12PSVersion „update“, müßte dann doch auch das Gutachten gelten, oder? Weil im Katalog steht, daß das Gutachten für alle Vespa mit 9KW gilt… oder gehts doch nicht so einfach?

Thanx

wenn die px200 ne lusso ist,dann 116, wenn du öl beimischen musst, dann 118 hauptdüse

hab auch gehört, daß nur noch der Pinasco von den PX200 Kits ein gültiges Gutachten hat, aber Pinasco lohnt ja nicht wirklich

Aber deshalb fragte ich mich, ob das Taffspeed Gutachten vom MK4 noch gültig ist, denn sonst sehe ich da schon wieder schwarz [:(]

Hi Markus, [H]

okay, Vergaser umdüsen ist kein Problem, nur welche Düsengröße(n) soll ich mitbestellen? evtl. Vorschläge?
und die Zündung soll original bleiben?

sorry, wenn ich nochmal Frage, aber wir würden noch gerne wissen, obs Beschränkungen in der ABE gibt (Bj. / Leistung), weil sämtliche Leute die ich gefragt habe, meinten, es gäbe gar keine Gutachten für den Evo und in eurem Katalog stehts auch nur so… also auch nix mit legal [:(]

Grüße

Original von vespajunge: also, der taffspeed ist wohl nicht zu empfehlen!!!! was schon ein tüvgutachten hat, kann nicht gut sein!! lautstärke naja, aber leistung-- gar nix --! ich hab ihn mal mit orginal motor gefahren, da war mein org. auspuff schneller! - sip preformance - ciao vespajunge[:D] -- immer der nase nach
da hab ich aber gegenteiliege erfahrungen gemacht! der läuft gut, selbst mit 28er phbh und malossi und das alles mit sehr schönen dumpfen sound...

du bekommst nur bis 1.1.89 alles eingetragen du held verkaufen an jemanden der keine Ahnung hat und eine kaufen die älter ist!
fetter gruß
besserwisser

Original von SubZero: Hi Markus, [H]

okay, Vergaser umdüsen ist kein Problem, nur welche Düsengröße(n) soll ich mitbestellen? evtl. Vorschläge?
und die Zündung soll original bleiben?

die 12ps org. bedüsung
leelaufdüse 50/120
luftkorrekturdüse 190
mischrohr BE4
hd 116

beim mk4 wie beim sip würde ich auf jeden fall die mitte fetter machen z.b. 190/BE3 od. 160/BE4 oder am ehesten 160/BE3 zur hd kann dir makus bestimmt was eindeutiges sagen…

sorry, wenn ich nochmal Frage, aber wir würden noch gerne wissen, obs Beschränkungen in der ABE gibt (Bj. / Leistung), weil sämtliche Leute die ich gefragt habe, meinten, es gäbe gar keine Gutachten für den Evo und in eurem Katalog stehts auch nur so… also auch nix mit legal [:(]

markus hatte vor ein paar tagen gepostet das der performance mit abe in vorbereitung ist, steht also nicht im katalog aber soll wohl kommen…

Grüße

Aha, Danke schön…

dachte an den Taffspeed weil der ja schonmal schönen Sound liefert, nicht unbedingt wegen Leistung. Ich hab auch schon gehört, daß der leistungsmäßig naja bescheiden ist. Allerdings bei unserem besch*** Tüv wohl am ehesten legalisierbar…

einen 12PS Zylinder könnte ich auch günstig (neu) bekommen. Ein Kumpel hat noch einen rumliegen. Der hatte nen Motorschaden und die Karre dann doch nicht mehr repariert.
aber den 12er Zylinder und den MK4 bekomm ich immer noch ohne Probleme eingetragen?! wär schön [:)]

Ach ja, was hats denn mit der Euroregelung auf sich? (sorry, bin noch ein Frischling)

Oha, das hört sich doch schonmal super an!!! freu

Der SIP-Evo ist schonmal so gut wie gekauft. Hier bei uns ists halt wichtig, daß alles legal ist, man wird dauernd kontrolliert und die Prüfer mekern auch nur rum [:(]
Ich wußte gar nicht, daß der Evo eine ABE hat… Ists eine ABE oder ein Tüv-Gutachten? Aber zum Tüv muß ich ja so oder so, um den Roller von 10 auf 12PS umtragen zu lassen…
Allerdings kenne ich noch zwei andere PX200-Fahrer, die nun auch Interesse am SIP-Evo haben (wg. ABE), aber dazu noch eine Frage: Gilt die ABE auch für die 10PS-Version? und bis zu welchem Baujahr?

Ach ja, muß beim Umbau von 10PS auf 12PS und Evo-Montage der Vergaser umgedüst und die Zündung angepasst werden?

Danke schön für die Mühen

hi,
scooter center koeln hat glaube ich einen taffspeed mit gutachten für „immer“.
ich habe auch mal einen vor nem jahr eingetragen.
vespajunge[:D]

Das mit dem Umtragen würd ich mir sparen, denn das merkt keine alte Sau und außerdem kostet es nur Geld. Der Auspuff hat eine ABE, d.h.: plug & play! Vergaser mußt Du umdüsen, was aber nicht so das Problem ist.

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]