PX177ccm mit Langhublippe

Hallo miteinander

Mein Problem ist, das mein Roller( Px 177ccm Polini mit Überarbeitung, 30er Vergaser, Malossi Membran, 200er Getriebe verstärkte 23Cosa Kupplung und JL-Auspuff, leicht Überarbeitet-Gehäuse) nach kurzen warmfahren und ich dann auf ca 100km/h beschleunigen will, die Kiste einfach ausgeht.

Kein Klemmer, sondern Zündung bleibt glaub ich.

An was kann es liegen? Pick-Up? Simmering? Zündung? Undichtes Gehäuse? Usw.

Oder kann es daran leigen, das ich das 80ccm Gehäuse unsauber auf 125ccm Gehäuse aufgespinntelt habe?

Bitte um eine Antwort

Zündkerze ist eine W2

uhh kann viel sein bei mir ging sie aus weil die kurbelwelle eien unwucht hatte und das polrad am pickup schliff sozusagen ging allerdings dann nicht mehr an
falsche kerze wird zu heiss zündzeitpunkt stimmt nicht
könnte was ganz einfaches sein sie bekommt nicht genügend sprit
alles angezogen kerze stehbolzen gehäuse dicht

im mittleren Bereich stoottert die Kiste, bis er dann mal auf drehzahl kommt?

hi ,

würde tippen dass bei Dir die Kerze nen falschen Wärmewert hat- check it out und mach mal ne andere rein!

[:drink:]

Habe erst kürzlich die Erfahrung gemacht, dass man zuerst nach den „kleinen“ Sachen sucht, anstatt direkt (so wie ich z.B.) den ganzen Motor zu zerlegen…und am Ende lags doch an ner dummen Spule, die 30 Ohm weniger Wiederstand hatte, als sie sollte!

Hi,
ne W2 is Stuhl!!!

Da muss ne W4AC rein- und Du wirst sehen dann rappelts ordentlich.

Mach ma!!

Greets[:drink:] [:dance1:]