PX Verkabelung

Hallo
Gibt es eigentlich bei den Kabeln,die von der Zündgrundplatte aus zu der Zündung gehen eine bestimmte Reinfolge wie die gesteckt werden müssen!In der Zündung sind ja 4 Steckerlöcher!In kabel kommt ja aus dem Kabelbaum aus dem ramen und 3 Kabel aus der Zündgrundplatte!Das Ramenkabel ist bei mir Grün,die anderen drei Grün,beige und Rot!Ist es egal wie man die Steckt,gibt es da irgend eine Reinfolge wierum man die steckt,oder wie erkennt man,wie man die Stecken muss?
Mfg Stefan

Weiß denn keiner woran es liegen könnte?Werd mich jetztmal nach nem neuen Pickup,nem neuen Zündkabel,und nem zündkabelstecker um gucken!Aber mehr fehlerquellen fallen mir auch nicht ein![:’(]

Danke!werd gelich mal ausprobieren ob ich ihn anbekomme
Der Vorbesitzer hat dem alten Motor eine neue Zündung eingebaut!
(Zündkabel stammt von Ford[:(] )
Wie muss ich die Zündgrundplatte iegentlich richtig anschrauen?Kurz nach der IT Makierung(zwischen a und IT) oder?

Zieh mal das grüne Kabel ab, dass vom Zündschloss kommt und probier nochmal durch. Evtl is es ja auch n Fehler im Kabelbaum.

Vom Lüra zum zu Kupplung:

Grün Grün Rot Weiss
Welcher grüne wo is eigentlich egal, normal is der von vorn kommende Grüne aussen.

Hallo
Ok Zündung lief bis heute NachmittagAber dann ist was dummes passiert!Aus irgend einem Grund hat sich das Lüra etwas gelockert als der Motor lief!Hab den Motor ausgestellt,und es festgezogen(Motor lief nicht lange denke nicht das da was passiert ist!)Dann hab ich sie wieder angeschmissen,und sie lief da 2 Minuten bis der Motor nach ein paar Fehlzündungen ausgegangen ist!Habs mit ankicken probiert aber das brachte nichts!Hab dann das Lüra abgenommen,und festgestellt das sich die komplette zündgrundplatte gelockert hat!Und der Kuwe Keil hat sich auch selbstständig gemacht!An dem Lüra haben sich an der hinterseite leichte riefen gebildet!Hab die Komplette zündgrundplatte ausgebaut und nach unisolierten Kabeln durchsucht!Als ich nichts gefunden hab,hab ich alle Kontakkte gereinigt,und alles mit Motorreiniger gesäubert!(auch das Lüra)Im Motorblock hab ich im unteren bereich der durch das Lüra abgedeckt ist ein kleines Knopfbatterie ähnliches,glänzendes Metallteil gesehen(Kontakt?)
Der war mit einer Klebesubstanz überklebt!Habs gelöst,doch dass brachte auch keinen Erfolg beim wiederzusmmenbau!Hatt irgend jemand rat,und weiß jemand woran es liegen könnte das der M;otor plötzlich nichtmehr läuft?

hi"
ausm stegreif kann ich dir sagen, dass das rote kabel an der äussersten stelle eingesteckt wird. (in richtung lüfterrad).
bei den anderen kann ich dirs nicht sagen, da müsste ich erst meine vespa holen… (bin umgezogen und mein gutes stück steht noch in der alten garage)

steht sogar drauf.

grün = verde
rot = rosso
weiß = bianco


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

Misst Zündung funzt nicht!Hab die Kerze mit Stecker an den Zylinder,und ans gehäuse gehalten und nichts passiert!Hab auch schon mehrere Kerzen ausprobiert!Nichts!!!Hab ich was vergessen?Hab die Zündgrundplate festgeschraubt, den keil auf die Kuwe gesetzt,Das Lüra draufgesteckt,vors Lüra die zahnunterlegscheiben draufgestezt!Und dann das alles mit der Mutter festgeschraubt?Aber nichts! [:’(]

wenn die zündgrundplatte gelöst war, ist ganz sicher dein zündzeitpunkt verschoben. sprich du musst erst mal deine zündung wieder richtig einstellen und am besten auch blitzen.
wenn du sagst das der keil der das lüfterrad richtig justiert weggefallen ist, weisst das auch darauf hin, dass einfach deine zündung nicht richtig eingestellt ist.
wenns allerdings ganz scheisse aussieht ist deine kurbelwelle im eimer. also schau mal nochmal nach, wie der sitz des keils ausschaut, sprich ob der noch richtig hält.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR: