PX läuft nicht mehr richtig!

So hallo zusammen,

habe heute meine PX 80 umgebaut auf Malossi 139 abgeholt.
Hatte 160km heimweg vor mir!

150 km lief sie problemlos, fuhr Autobahn immer ca. 80km/h und machte mehrere Pausen.
Die Vespa lief sehr gut hatte zug und lief laut Tacho ca. 100km/h (probierte ich nur einmal aus!)

Dann auf der Autobahn wurde sie langsamer nur noch 60 und das läuft sie auch jetzt noch!
Der Motor dreht nicht mehr voll aus.

Wenn eine bestimmte drehzahl erreicht ist ruckelt es und sie knattert dann!
und im 4ten geht sie dann eben nur noch 60!

habe nachgeschaut und habe einen lockeren Kerzenstecker gefunden. Wieder montiert auch nicht besser.


Kann sie die Zündung verstellt haben? Polrad ist fest!
Sprit ist drin, Öl ist drin

Vespa springt sofort an 2 (1oder2 Kick)
und bleibt auch an


Jemand ne idee oder jemand bereit mir zu helfen

es war der ......... trommelwirbel....... PICKUP

Also für meine Begriffe hört sich das fast schon nach versautem Zylinder an!

Hast mal was von einfahren gehört? [:D]

Blitz den Zzp. doch einfach mal ab------> dann kannste das schonmal ausschließen.

Du hast den Vergaser aber doch hoffentlich umgedüst nach dem Umbau....!

wer lesen kann ist klar im Vorteil...

 

Habe heute meine umgebaute vespa ABGEHOLT.

Bereits umgebaut GEWESEN seit 2003!!!

 

 

Tz tz, damit hätte ich jetzt auch nicht gerechnet. Aber Danke für Dein Feedback.

 

Marc

und es war der Pickup....

 

ja ich habe bereits die Lösung!