PX & Aprilia AF-1 Polini (TüV)

tach zusammen

ich baue gerade ein Motor für eine PX mit ein Zylinder von Aprilia AF-1 (Polini) zusammen. Hatte den Motor schon am laufen, nur da war ein Wasserproblem auf der Kupplungseite. Nun werde ich den Motor neuaufbauen und wollte mal fragen ob hier einer ist der sowas schon hat und mir über seine Erfahrung schreiben kann (Lebensdauer usw.). Wenn der Motor fertig ist wollte ich die ganze Kiste übern TÜV bringen. Ich hoffe das geht auch.
Wär ganz nett wenn hier einer ist der mir sagen kann wie/wo ich das Dingen übern TÜV bringen kann.

Der erste Motor von mir war ein Polini 177 mit 28er Vergaser und PM20 den hat mir Scooter Ville über TÜV gebracht. Werde da auch noch mal nachfragen ob die mir das Teil rüber bringen.

So, ich hoffe ich bekomme auch hier antworten.

cu, basti

TÜV dürfte (wenn das Baujahr stimmt) nicht das Problem sein. Machst du eine Leistungsmessung (real oder gedrosselt, ja nach Wunsch) und fährst mit dem Zettel zum TÜV und lässt dir das eintragen. Zumindest bei uns geht das noch so…

Frag mal den Dr. Worbel (www.worb5.de)
Der bastelt nur so p******e Sachen.

ach das baujahr ist 1981. das ist ja nicht das problem habe ja schon ein Polini 177er eintragen lassen (scooter ville).

cu, basti

Danke für deine schnelle Antwort. Aber wo ist bei uns???

cu, basti

Also bei uns wäre hier in BS / Niedersachsen, ich fahre nächste Woche wieder hin, dann kann ich noch mal genau fragen…

Was sagt man denn in BS Niedersachsen zu Drop-Lenkern?