PX 80 Vorgelegegetriebe + Kickstarterzahnrad

Meine Enkeltochter ist tieftraurig, weil ihre Vespa Type PX80 Bj. 1983 kaputt ist. Die Lauffläche für das Kickstarter Zahnrad ist eingelaufen, das Zahnrad hat dadurch zuviel Radialspiel und verkantet.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie viel Spiel das eigentlich haben darf ???  Ich messe auf der Lauffläche 18,20 bis 18,30, Am Ritzel 18,34. Könnte bedeuten: original Spiel 0,04. Gibt es eine Verschleiß Toleranz? min / max?

Ich suche dringen das Vorgelegegetriebe, Piaggio Originalnr. 177719B. In der SIP Ersatzteilliste der neueren Typen ist das Teil mit Nr. 13 abgebildet. Für die PX80 ist das Teil anscheinend nicht lieferbar. Mir würde auch der Nebenwelle Zahnradsatz als Einzelteil (SIP Nr. 11) reichen, aber auch das ist anscheinend nur für die neueren Modelle lieferbar.  

Info auch gerne per Mail an:    [email protected]

Hab ich noch nie gehört das das Vorgelege eingelaufen ist. Aber gut . Sowas würde ich immer gebraucht Kaufen vor allem muss das Primärritzel noch umgenietet werden . Für die PX80 wird es keine Teile mehr geben da diese nur damals für den Deutschen Markt bestimmt war. Als die 125er Regelung kam war es dann vorbei mit den 80ern .