PX 80 er Motor raucht nach Umrüstung auf Malossi 139 ccm wie ne Lokomotive

Hi Leutz,

hab ein kleines Problem. Ich hab ne PX 200 Bj. 81. Den original Motor habe ich zum überholen ausgebaut.

Um damit zu fahren habe ich ein 80 er Motor eingebaut. Der funzte bis ich gestern einen Malossi 139 ccm Zylinder/Zylinderkopf montiert habe. Nach dem der Motor mit neuem Zylinder ca. 1 Minute im Stand ohne Probleme lief, fing er an wie ne Lokomotive zu rauchen. Ich demontierte den Zylinder wieder und stellte fest, dass alles voller Getriebeoel war. Ich weis nun nicht mehr weiter dashalb bitte ich Euch um Hilfe. Was ist da schief gelaufen? Ich hatte vor ca. 1 er Woche nen Oelwechsel gemacht

und habe lt. Handbuch 250 ml. Motoroel eingefüllt. Ist das etwa zu viel ? Liegt es an der Entlüftungsschraube? 

Was habt Ihr für ne Ide?

Danke schon mal

Holy_Oli

 

Wenn Du Getriebeöl im Zylinder hast, ist der hintere Simmering (Kupplungsseite) defekt.

Was bedeutet Motor zerlegen

 

Sven

Hallo Sven,

Danke für Deine schnelle Antwort, ganau das wars.

 

Oliver

 

bau bloß nicht den in komplettgummifassung ein! muss blech sein!