PX 80 eingetrager Malossi 139 auf 200er umbauen

Guten Morgen zusammen,



ich hab da mal neFrage bevor ich was falsch mache.



Ich habe ne 82er PX 80 mit eingetragenem Mallossi 139 gekauft und bin dabei neu aufzubauen.

Ich möchte einen originalen 200er Motor VDE1M einbauen.

Bekomme ich den Motor ohne Probleme eingetragen?

Als Motorrad ist sie ja schon durch den 139er Malossi zugelassen gewesen.

Sie ist seit Oktober 1999 abgemeldet.





Gruß

Peter


Hallo Peter,

Das sollte eigentlich keine Probleme machen Jeder normale TÜV trägt die den Motor ein.Zur Not nochmal ne Bescheinigung bei Piaggio anfordern…

Bin denn mal gespannt wie ein Flitzebogen wie das gute Teil fertig aussieht.[:D]

Neuer Kabelbaum ist ne feine sache.Schließt bei vernünftiger verkabelung nette Fehler aus.

Viel Spaß beim fertigstellen

Das stimmt da muß man sich entscheiden.200er ist Orginal nicht so einfach kaputt zu kriegen, aber wenn Du nen vernünftigen 177er aufbaust ist das auch was feines.Vergess aber nicht das Du ein 80er Motor hast und beim 177er ist das Getriebe viel zu kurz, und da wäre das 200er genau richtig.Ist echt ne rechen und Geldfrage.Ich bin auch grad voll dabei nen Membran Motor für Mein Roller aufzubauen und für mein 2ten Roller werd ich wohl zum Pinasco Langhub greifen…

Hi Peter,

Glückwunsch!!!

Wenn der Preis OK war ist das schon nen netter Motor.Ich bin auch noch auf der suche nach son Motor.Will noch für mein 2ten Roller ein Pinasco Langhub aufbauen.

Zur Zündung kannst Du beibehalten.

Gruß Mario

ich überlege nur, ob ich den Motor zerlegen soll, da wohl doch etwas Schmutz ins Innere gekommen ist.

Oder soll ich den so ohne Zylinder, Kupplung usw. mal mit Kaltreiniger und anschl. mit Öl spülen und zusammenlassen?



Gruß

Peter


Hallo zusammen,



habe ne Mail an Piaggio geschrieben, mal schauen was kommt.



Gruß

Peter



Bin gerade beim Zusammenbau meiner Px.

Jedes Teil zerleg,. gestrahlt, beschichtet, alle Kabel neu usw. usw.

Darf nicht daran denken den neuen Kabelbaum zu verlegen…



Gruß

Peter


500 tacken fürn 200er Motor sind normal und bei egay die Katze im Sack will man auch nicht kaufen aber beim vernüftigen Tuning mit nen 177er Welle Kupplung Auspuff u.s.w. kommst Du auch nicht günstig weg…

200er Motor VSE1M gekauft mit 12 PS.

Hat wohl einige Jahre im Keller gelegen.

Hat schon neue Lager, Dichtungen usw.bekommen und wurde danach nicht eingebaut.

Da der Motor so lange gelegen hat, Staub und Dreck wohl auch ins Innere
gekommen sind (Zylinder war runter) werde ich wohl zerlegen, erst mit
Kaltreiniger, dann mit Öl waschen und wenn die Lager ok sind alle
Dichtringe tauschen.

Ich glaube, so oft findet man den Motor mit 12 PS nicht oder?

Passt meine Lichtmaschine von dem 80er Motor?





Gruß

Peter


Glückwunsch,

der originale 200er mit 12 PS ist so gut wie unkaputtbar. Meiner hat inzwischen über 33000 km drauf ohne Revision. Die Lager laufen ruhig, Simmeringe sind noch dicht und das Schaltkreuz ist auch noch ok. Ich fahre viel zu  zweit mit Gepäck im Schwarzwald und in den Vogesen herum. Laß den Motor original wenn Du nicht jede 100 km zur Tankstelle fahren willst.

Gruß Det

Mensch Moin !!!

Deine PX80 Zündgrundplatte passt natürlich auch auf einen Px200 Motor !!! (wenn Du alle anderen Anbauteile beibehältst !!!)
Aber bitte verwende ein Px200er Lüfterrad, weil dieses durch die gekrümmten Schaufeln mehr Kühlleistung hat als die der 80er, 125er und 150er !!!

Hey Peter,

no problemo. Einfach bei der Fa. Piaggio ein Unbedenklichkeitsgutachten beantragen(habe ich mit meiner 125er, jetzt 200 er auch gemacht). Kostet nicht die Welt. Damit gehst Du zum TÜV und das war`s schon. Natürlich muß Du die Leistungsänderung der Versicherung melden, sonst gibt es Mecker.

Gruß Det

Moinsen

Ich hab mal 2 200er Motoren aus Imola vom Teilemarkt mitgebracht und einer läuft seitdem ungeöffnet . ich habe nur Zündkerze und Getriebeöl gewechselt .

 

Gruß Wolle

 

Hallo Leute,



ich suche wie wild einen 200er Motor und habe heute Post mit der Freigabe von Piaggio bekommen.

Ich werd irre, die wollen 500 oder mehr Euronen bei 3-2-1 für nen alten  Motor haben.

Ne…mach ich nicht!

Oder hat von euch noch einen für weniger Euros?



Was haltet ihr davon, meinen 80er Motor zerlegen, 125 Kurbelchen
einbauen, alle Lager und Dichtringe neu, und dann den DR 177 mit 24
Gaser verbauen mit verstärkter Kupplung 21er oder 22 er.



Aber bekommt Peterchen den auch eingetragen, und ist bei dem 177er von
SIP irgend ein Papier oder Leistungsangabe dabei? (Bei mir ist ja ein
139er Malossi eingetragen).

Kann ich da ne einfache 125er Kurbel nehmen (halten die), oder muß das ne Rennwelle sein?



Jetzt sagt ihr doch mal was ich machen soll…



Habe heute angefangen neue Trittleisten anzubauen, da passt ja nix von den Aluteilen, aber geht nicht gibt es nicht.



Gruß

Peter


Ist schon klar, aber für 500 bekomme ich meinen 80er Motor neu
gelagert, gedichtet, neue Kurbelwelle, neuen Zyliner, neue Kupplung,
neuen Vergaser und Auspuff.

Der 200er Motor ist für 500,- immer noch alt…



Gruß

Peter