PX 80 E Lusso Tuning mit Eintragung!!!!

Hallo zusammen.

 

Ich habe seit kurzem wieder eine Vespa PX 80 E Lusso Baujahr 1995.

Zur Zeit ist der 135 iger DR verbaut. Zum Einen ist mir das zu wenig, zum Anderen ist der Zylinder auch nicht eingetragen.

Und genau hier ist auch meine Frage. Welche Möglichkeiten gibt es, den Roller zu tunen, dies aber auch alles eintragen zu lassen. Mir ist wichtig, dass der Motor vor allem langlebig und tourenfest ist. Die Leistung ist zwar wichtig, aber es muss eben alles eingetragen werden können.

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn ich auf diesem Wege einige Info´s oder Tipps bekommen könnte. Vielen Dank schon mal an alle, die mir weiterhelfen können.

 

Volker

Hallo Mario.

 

Vilen Dank für Deine Info´s. Ich denke, es ist das Beste wenn ich einen 139 iger Mallossi montiere. Hier habe ich ja die Möglichkeit, einen 24 Gaser und einen Auspuff zu montieren. Das wird ja wohl ohne Probleme gehen, oder???

Was würdest du zu dem leichteren Lüfterrad sagen. Meinst du, dass bringt was? Oder mal anders gefragt: Welche Möglichkeit habe ich, meinen Roller völlig legal in Sachen Motor fit zu machen?

 

Danke schon mal bis hierhin!!

 

Gruß Volker

Hi Volker,

ja mit Dein BJ sind Deine möglichkeiten leider ein bißchen doll beschrenkt auf den
135DR den Du ja drauf hast und eben den 139 Malossi.

Beide haben ja das Gutachten um den Zylinder eintragen zu lassen.

Alles andere ist mit viel Geld und sehr netten Prüfern verbunden.

Gruß Mario

hallo volker,

du wirst dir einen anderen Rahmen bis bj 89 besorgen müssen da noch diesem zeitpunkt abgaswerte
eingehalten werden müssen.
ab bj 93 glaub ich zu wissen wirst du malossi und co als normalsterblicher nicht eingetragen bekommen.

das gutachten gilt meines wissens nur bis bj. 89.

hab in meine px einen original  t5 motor  eingebaut  und  obwohl  es ein  orginal  motor  ist  das bj.
des rahmens vor 1993 sein.
wegen der scheiss abgasnormen.

wenn du nähe augsburg münchen wohnst kannst es mal bei ernst motorsport  probieren,
ist halt nicht billig hab ich gehört aber zur zeit nicht zu ereichen.

gruß vest5

Der Scorpion ist aber nur an einem Originalmotor eintragungsfrei - somit hat er wieder kein legales Tuning.

Ausser er findet einen kulanten TÜV-Prüfer, der ihm den einträgt, was aber bei dem Baukahr wieder schwiereig werden dürfte.

Anderseits: Wer merkt das schon und schaut das E-Gutachten an?!

Da gebe ich Dir vollkommen recht, aber nicht vergessen ist das es immer ne Sache vom Prüfer ist. Ich hab auch normal beim TÜV Nord nen 210 Malossi,Scorpion…
auf einen 96 Rahmen eingetragen bekommen.Komischerweise auch ohne Mucken zu machen.

Bei einer 83 PX hat ein anderer Prüfer schon geblockt beim 135DR in verbindung mit Scorpion.

Fragen kostet ja nix.

Hallo Mario.

 

Danke schon mal für die Antwort. Warum hat das gerade was mit dem Baujahr zu tun?

Hast Du ne Ahnung wie sich der DR von dem 139 Malossi unterscheidet? Und wie würde es aussehen, wenn man möglicherweise einen anderen Motor (125ccm oder ähnlich) verbauen würde. Gibts da die gleichen Probleme mit dem TÜV? Gilt das auch für den Einbau eines anderen Auspuffs, oder gibt es die Probleme generell?

 

Wenn Du noch mal den ein oder anderen Tipp hast, lass es mich wissen.

 

Gruß

Volker

@Blood: Wo war das mit dem 210er eintragen? Ich brauch wen ders auf meiner Lamy macht. Leider etwas komplizierter als der vespakram.

Ansonsten: Das mit dem 139er Gutachten würd ich mit dem Prüfer mal durchsprechen. Wie schon erwähnt ist das Gutachten nur für Roller bis Bj 89 gültig gewesen und muss inzwischen soweit ich weiss ggharnicht mehr akzeptiert werden.
Der Scorpion ist eigentlich nur aufm Orimotor freigegeben. Wenn du den verbaust entdrossle ihn vorher.
Ähnlich verhält es sich mit dem 139er. Dessen Gutachten ist, wenn überhaupt, auch nur mit 20er und Originalauspuff gültig.

Nabend,

Nach BJ 89 mußt Du zu Abgasuntersuchung.Die Leistung darf nicht mehr als 5% bestragen sonst muß man ein Abgasgutachten erstellen lassen und das kostet um die 1000€. Aber die beste möglichkeit ist immer vorher mit dem TÜV zu reden und nen 135DR bekommst Du auch nach 89 ohne Probleme eingetragen.Der Malossi ist eben nen Drehzahlzylinder der noch um einiges an Potenzial hat in sachen Leistung.Der DR ist gesteckt einfach die beste Lösung.22 Kulu Zahnrad rein und gut ist.Den 125er Motor bekommst Du einfach eingetragen.

Unbedenklichkeitsbescheinigung bei Piaggio anforndern und damit zum TÜV.

Mario

Hi Volker,

ja der Malossi ist schon ne Klasse sache.Gesteckt ohne zu Fräsen funktioniert das auch ganz gut.
Würde aber an Deiner stelle gleich den 24 Gaser drauf bauen.

Mit dem Auspuff spar nicht am falschen ende und hol dir gleich den Scorpion.Hat E-Nummer und ist somit eintragungsfrei.Der bringt auch was auf den Zylinder.

22Z Kuluzahnrad solltest Du Dir denn noch holen, sonst dreht sich die Kiste Tod.

Leichtes Lüfterrad würde ich schon nehmen. Elestart ohne Kranz langt schon oder nen PK Lüra wiegt ca.1800g.Das anprechverhalten wirst Du merken.

mfg

Mario