PX 80,100ccm Umbausatz

Hallo,
ich habe mir mir eine PX 80 gekauft ,die 1987 auf 100ccm umgrüstet wurde,( Zylinder Hersteller Piaggio,98,1ccm,4,8kw,80km/h,Prüfbericht NR.350-013-86)um in die Motorradversicherung zu kommen.Mitlerweile sind die 100ccm für den Arsch,da das Teil laut Brief nur 80 km/h läuft und somit wieder in die Mopedklasse zurückfällt. Das heißt für mich das ich die 80er Versicherungstatife bezahlen muss. Ich würde aber gerne den Motorradtarif nutzen da er ca. 300DM im Jahr billiger ist .Der Tüv hat mir heute mitgeteilt das ich ein Gutachten benötige damit man den Roller von 80km/h auf 81km/h umtragen kann.Dann würde er wieder wie ein Motorrad eingestuft.Ich hoffe das mir einer von euch mit einem solchen Gutachten weiter helfen kann.

[:smokin:] [:smokin:] [:smokin:] [:smokin:] [:smokin:]
Danke für die Tips
An den DR Kit habe ich auch schon gedacht, aber das Teil läuft so wie es ist sehr gut.
Was für Reifen könnte ich denn rein theortisch aufziehen.
Gruß Mats

sers mats,
es gibt ein umrüstkit auf 81 km/h mit TÜV Gutachten für PX80 . Kostenpunkt 299,-
oder du baust nen größeren Reifen drauf und über die Übersetzungsänderung ist er schneller als 80 km/h. dafür muss der Prüfer halt cooler sein, da es kein Gutachten gibt.
oder -wenn du nen motorradlappen hast- 135cc oder 139cc. dann hast du auch mehr leistung.

gruss alex
[:bounce:]