PX 200 Tuning

Hallo liebe SIP Community,

bei meinem letzten Beitrag hatte ich noch vor meine 2011er PX 125 zu tunen.

Von diesem Plan bin ich aber abgekommen.

Mein persönliches Projekt für nächstes Jahr soll eine PX 200 E oder eine VBB sein. Die Basis soll ein getunten Motor sein bei dem sich alles um einen Malossi 210 dreht.

Vieleicht könnt ihr mir da ein paar Tipps geben. Wer hat so ein Fahrzeug schon mal aufgebaut?

 

 

Das ist eine ziemlich komplexe, aber dennoch schon 100x abgenudelte Frage.

Um einer möglichen Antwort auf die Schliche zu kommen, hilft es, zuerst mal ein Budget festzulegen.

2. würde ich mir nicht nur Gedanken machen, wie man den Motor schneller bekommt, sondern wie man die flotte Fuhre durch die Kurven und auch ebenso gut wieder zum Stehen bekommt (Fahrwerk, Reifen und Bremsen?).

Sicherlich kann man einen Malossi 210 (ich nehme an in deinem Fall den 2016 Sport) auch nur "stecken (d.h. draufbauen, ohne das Motorinnere anzupassen) und den SI 24/24er Vergaser beibehalten. Dabei sollte man mindestens eine leistungsfähigere Kupplung sowie einen Sportauspuff montieren.
Das ist dann aber eher nur ein Halbstarken-Stecktuning.

Sinnvoller und spaßversprechender ist es, eine Stufe weiter zu gehen; den Motor komplett zerlegen, neu lagern, Überstromkanäle anpasssen, robustere gelippte Kurbelwelle einziehen und die Einlaßöffnung analog zum Vergaser vergrößern und ovalisieren. Dazu stärkere Kupplung, Sportauspuff (z.B. SIP Road), einen 28er Vergaser, verstärktes Schaltkreuz und nicht vergessen, die Pflicht zu Sportfederbeinen v + h und Scheibenbremse vorne.
Das ist alltagstauglich und pflegeleicht, liefert schön Drehmoment von unten, macht auch am Berg nicht schlapp und ergibt tourentaugliche > 22 PS am Hinterrad.
Das wäre zum Einstieg erstmal eine haltbare Möglichkeit.

Ohne versierte Hilfe durch einen erfahrenen Mechaniker würde ich aber nicht erwarten, daß das so auf Anhieb funktioniert.

Nach oben hin ist dem Kostenrahmen kaum eine Grenze gesetzt - du musst dir Gedanken machen, was du überhaupt genau willst...