PX 200 Motor blow back Problem

Hi, hab nen PX 200 er alt Motor mit Rennwelle. Sonst alles ORIGINAL.

Läuft soweit gut. Aber Benzin sifft aus der Vergaserwanne wenn er läuft nach hinten raus.

Vorverdichterplatte ist dicht. Dichtungen von Vergaser und Wanne sind neu.

Vergaser ist auch neu (original+original Bedüsung).

Verbaut ist eine 57 Mazuchelli Rennwelle.

Blow Back Problem! Was kann man tun ohne den Motor zu spalten und die Welle lippen zu lassen?

Kann man irgendwie ne Boost Bottle verbauen oder was anderes?

Wer hat nen Tipp für mich!?

Da kannst du so leider nichts verändern, sorry.

Und wenn ich nen ansaugstutzen verbau und nen 28 oder 30 er vergaser verbaue, hilft das was?

Da könnte man dann ja noch zusätzlich ne boostbottle verbauen, falls dann immer noch blow back ist!?

 

Hab eben keine Lust den Motor nochmal zu spalten...

Und nen 30er Vergaser hab ich eh noch rumliegen mit einigen Düsen.

Ein Versuch ist es Wert... (weniger Arbeit)...

ein drehschieberansaugstutzen und ein großer vergaser verbessern natürlich dein problem etwas.

wenn der drehschieber wirklich dicht ist (öltest) und die bedüsung stimmt dann kann es nur an der kurbelwelle und den falschen zeiten liegen. mach es lieber richtig und lass deine kurbelwelle passend überarbeiten.

eine boostbottle ist übrigends murks und kannst du getrost vergessen.

Na dann teste es mal, den wie heißt es: Versuch mach klug. [:D]

malle drehskibär ansauger für 28er/30er hätt ich noch ...