PX 200 in PX 80, die drölfte....

Hiho!

Aaaaalso, ich bin wieder heiss, meine Vespa muss wieder fit .
Es handelt sich um eine PX 80 Baujahr 82. Vor 3 Jahren hatte ich nen miesen Kupplungsplatzer, und hab seitdem den Roller nicht mehr angefasst [:)] War einfach stinksauer auf das Teil.
Aber bevor ich mich mit ner getunten 80er rumplage, will ich mir diesesmal den PX200er Motor drunterbauen, komplett. Und da hab ich dann doch noch ein paar Fragen:

Welcher PX200 Motor passt genau, ohne Änderung auf meine 80er?
Wo könnte ich einen gebrauchten Motor herbekommen? Ebay sieht irgendwie schlecht aus, gibt es irgendwo eine andere grössere Börse?
TÜV: Habe keinen Motorradlappen, das Ganze wird also nicht legal werden. raffen die vom TÜV das wohl? Hat da wer Erfahrung?
wie verhält sich der Motor im Originalzustand, wenn ich zusätzlich ein leichteres Lüfterrad einbaue? Der Motor soll auf jeden Fall (relativ) haltbar bleiben!
Wie qualitativ hoch- oder minderwertig ist die PX200 Kupplung?
Wie hoch muss ich die Kosten rechnen? Ich mache alles selber.

Und sowieso bin ich fuer jeden Tip dankbar [:)]

Klar ist der A Führerschein!! Jungs lasst es bleiben es lohnt sich echt nicht. Die Stressen da voll ab. Macht einfach den Motorrad Führerschein und dich Sache ist geritzt.

@Jaegermeister. Ja da hast du schon recht mit dem Motor. Zur zeit ist auch glaub ein fertig getunter drin. Nur ist es halt schon mal ein mega Unterschied zwischen „Selber getunt“ und „fertig gekaut“! Als ich meine erste Px80 fertig hatte bin ich fast aus allen Wolken gefallen. Ihr müsstet doch wissen was ich meine oder??[:dance1:]

MFG
PxRacer

Also wo du einen Motor herbekommst weiß ich nicht. mal bei Google eingeben…Vom leichteren Lüfterrad rate ich ab da dann die benötigte Schwungmasse z.B. am Berg fehlt… Ist echt nur Spielerei wie ich finde und lässt den Motor auf keinen Fall halbar werden… Die Massen auf der Kurbelwelle fehlen halt. Mit 200 Motor wäre ich vorsichtig… Ist halt illegal. Das mußt du wissen. Die polizei ist nicht dumm. Und der TÜV schon gar nicht. Mach lieber Klasse 1a!!

manche ham geschrieben er soll doch nen größeren fs machen ! ich würd gern nen 139malossi in meine p80x einbauen trau mich aber nicht wegen versicherung und polizei ! ist es weniger schlimmwenn ich nen A1 hab als wenn ich nen M hät ? was passiert wenn se mich mit A1 und 139er malossi erwischen ? hat da jemand ahnung davon ?
MfG [email protected][:dance2:] [:dance2:] [:dance3:] [:dance2:] [:dance3:]

[:bounce:]
Hi!!

Würde auf jeden Fall Klasse 1a machen. Die Polizei blickts manchmal nicht aber die Leute vom Tüv werden immer schlimmer. Ein Freund von mit ist Tüv und der hat mir auch schon so oft erzählt das die sich immer mehr im Tuning bereich auskennen. Fazit: Klasse 1a.

Ich weis ja nicht ob du dir nen anderen Zylinder drauf machen willst?!Kauf dir ne Rennwelle. Da fährst gut damit. Ist halt echt blöd weil ich wissen sollte was du überhaupt machen willst!!

Ich selber fahre auch nen Px200 Motor auf ner Px80.
30 Membran…, 208Polini, Vollwangenwelle etc.

Wegen dem Motor würde ich auf jeden Fall bei ebay schauen! Hab so auch einen gefunden. Ist eingentlich wurst was für einer. Schau einfach nach nem Px200 Motor.

Mit den Kosten ists halt auch wieder so ne Sache. Die Motoren sind ziemlich teuer geworden. Wenn du was gescheites willst kannst schon mit bis zu 300 Euro rechnen, oder mehr.
Vieleicht findest aber auch zufällig was billiges

MFG
PxRacer

Klasse 1a gibts nimmer, war früher die 125er Klasse, heist inzwischen aber A1. Was er für den 200er Motor braucht ist Führerscheinklasse A (Motorrad). Motor passt eigentlich alles, PX alt auf jeden Fall, musst du drauf schaun, ob der Motor aus einem Modell mit oder ohne Batterie kommt, ansonsten kannst du auch einfach die Zündgrundplatte deiner 80er draufmachen, dann ists ganz und gar egal. Bei den Lussos musst du drauf schaun, ein Modell ohne Getrenntschmierung zu nehmen, oder aber diese abzuklemmen und normal wie bisher Mischung zu tanken/selbst zu mischen. Empfehlenswert ist der 12PS Lusso Motor allemal, da die neueren schon die Lusso3/Cosa Kupplung serienmäßig verbaut haben. Auch die Hauptwelle und das Schaltkreuz sind im laufe der Jahre etwas verbessert worden, ist aber nicht allzutragisch, wenn du einen „alten“ Motor hast… hab ich auch…

Ob der Tüv rafft ob es ein 200er Motor ist ist etwas anders, musst du wissen, ob es dir das Risiko wert ist. Kosten, naja, viel billiger als die aktuellen auf Ebay findest du nen Motor selten… würd dir aber raten, wenn du mehr damit vorhast, mach den A-Führerschein und kauf dir gleich nen getunten 200er Motor, sonst steckst du endlos Geld rein!!!