PX 200 geht beim "gasgeben" aus...

Wie schon gesagt, wenn man bei meiner 200er im leerlauf langsam am gasgriff dreht geht sie aus. Es hört sch an als bliebe ihr die luft weck. Wenn man jedoch ziemlich schnell gas gibt überwindet sie den „kritischen“ punkt und dreht hoch. Beim anfahren passiert das auch, da muss man dann halt schneller gas geben. nervt halt tierisch. Und wenn man sie mit gezogener kupplung rollen lässt und dann einwenig gas gibt geht sie auch aus.
Das alles kan vin heute auf morgen, hab nix verstellt oder geändert.
ISt auch noch alles original.
Kann mir jemand helfen?

reinige mal den vergaßer und den luftfilter

Schau auch mal deine Dichtungen durch. Das Problem hatte ich bei meiner PK. Da war dann am Ansaugstutzen die Dichtung kaputt und sie zog „Falschluft“[:smokin:]

Hab gestern den Vergaser gereinigt. Jetzt läuft sie wie geschmiert. Danke für die Tips!