PX 200 e Lusso BJ86 und der Dell'Orto-Schieber 84920600 passt nicht

Habe in einem SIP-Tuningset u.a. den o.g. Schieber erhalten und verbauen wollen.

Passt bei weitem nicht. Klemmt. Flutscht nur ca. zur Hälfte rein und klemmt dann.

Auch mit drücken nix möglich.

Hatte jemand hier das gleiche/selbe Problem?

Wie gelöst?

Mein Plan wäre den SIP-Schieber 4.2 zu probieren!..?

THX 4 Feedback.

Das Problem kenne ich, hatte es des öfteren in diesem Jahr mit diversen PX-Rollern.

Dein Problem ist unter Umständen nicht der Schieber, sondern eventuell das Vergasergehäuse.
Oft passiert das, wenn man einen Vergaser ausbaut, revidiert und wiede einbaut, der sehr lange eingebaut war (oder nie zuvor revidiert wurde).

Dann kann die Schieberlaufbahn im Gehäuse verzogen sein (bzw. hat dort einen Buckel), wahrscheinlich an der Stelle, wo das Befestigungsloch sich neben dem Schieberabteil befindet. Das kann man sehr gut mit einer Lupe und einer Taschenlampe sehen.
-> Hier ist eigentlich sehr oft ein kleiner Buckel, der jedoch meist nicht auffällt, weil die Originalschieber genug Luft haben.

Falls du einen Schieber von SPACO hast (SPACO=Lizensierter Dell'Orto-Nachbau), kann das aber anders aussehen... diese Schieber sind eventuell etwas zu groß (1-2 zehntel mm) und passen nicht mehr, obwohl sie das eigentlich sollten (Fertigungsungenauigkeit).

Hier kannst du nur auf besser passende Schieber ausweichen oder den alten wieder einbauen, oder mit einer feinen Nadelfeile die Schieberlaufbahn im Vergasergehäuse nacharbeiten.

 

 

 

Erst mal dickes Danke.

Ich habe ihn nur ausgebaut und gereinigt.

Also 'eigentlich' nix dran gemacht.

Der Originalschieber passt nach wie vor einwandfrei rein.(???)

Will nicht daran rumschrauben.

Welchen könnte ich alternativ konkret probieren.

Habe mir heute mal die von SIP bestellt, aber die sind wohl "zu genau" gefräst/gegossen.

?