Pv Vergaser einstellen

Hallo,

Habe folgendes Problem:

Hab auf meiner PV einer 130er Polini und einen Dellorto PHBL 24 Vergaser ansonsten is alles original (Zündung usw.)

Fahr jetzt damit schon 4 Jahre und hatte noch nie Probleme bis vor einigen Wochen.

Wenn ich Gas gebe und dannach wieder runter gehe vom Gas dreht sie von alleine hoch (bis auf vollgas). 

Dann kann ich sie eigentlich nur mehr mit dem Zündschloss abstellen oder abwürgen.

Im Fahrbetrieb bleibt sie auf fast immer auf Vollgas und das ist beim schalten richtig beschissen. Wenn ich lange bergabfahre und kein Gas gebe, hat sie gar kein Standgas mehr.

Hab jetzt einmal ein neues Gasseil eingezogen und Gasgriff eingeölt, Vergaser komplett zerlegt und mit einem Ultraschallreiniger alles gereinigt.

Hat aber alles nix geholfen und bin schon fast am verzweifeln.

Bitte um Ratschläge und um Hilfe.

Mfg Rene

Entweder,Du machst den Benzinhahn beim Parken nie zu

und das Benzin weichte den kuluseitigen Kurbelwellensimmerring auf,

sodass nun der Motor falschluft saugt

oder

die Gaserrückholfeder ist gebrochen

das sieht man oft so garnicht,man muss die Spiralsteigungen vergleichen

giebts da ne Abweichung,ist die Feder angebrochen

und hat nimmer die Kraft,den Schieber zu schliessen

Tippe mal ganz Schwer darauf das der Motor Falschluft zieht kontrolier mal den Verbindungsgummi vom Vergaser !!!

 

 

Cheers

Pedro