Probleme!!!!

Hab ne Px 210 ccm Malossi mit größerem Vergaser andere Kurbelwelle usw und so fort.
Wollt grad ne Runde drehen und plötzlich blockierte das Hinterrad!
Nicht nur das sondern es geht nichts mehr!
Es lässt sich weder auskuppeln noch schalten noch ankicken!
ALLES blockiert!???

Hilfe!
Ist das Getriebe im Eimer?

Nochmal ne frage zur Welle,was ist da für eine drin?Langhub?
Wenn ja Hubausgleich  in irgendeiner Form gemacht?
Hat der Kolben vorm einbau frei gedreht?

Ich weiß viele fragen aber von weiten ist immer son ratespiel

Ja könnte vielleicht der Kulu Keil sein,aber wie gesagt ist nich einfach von weiten…

Okay danke Jungs für euer Feedback!
Hab den Motor gespalten und siehe da, 3. Gang im Arsch und Tannenbaum!
Eieiei!
Naja läuft wieder! :slight_smile:

Ich glaube da hilft fast nur noch Motor raus und Spalten.

Hat er geklemmt,oder Getriebestop?

Mach sonst erstmal den Kupplungsdeckel ab und guck ob die Kupplung fest ist.

Mario

ja des wäre net der brüller wenn ne langhubwelle drin is und keine 1,5mm dichtung^^

Joa Des mit der kupplung klingt am logischsten,aber könnte natürlich auch was beim zusammenbau ins getriebe gefallen sein des jetz zwischen den zahnrädern klemmt oder?