Probleme mit V50

wer kann mir helfen?
habe da ein Problem.Mein roller lässt sich nicht mehr antreten.Wenn er dann mal läuft,dann zieht er dann nach kurzer fahrt nicht mehr.Also muss ich stehen bleiben und ihn ein wenig im standgas laufen lassen.Danach kann ich meine Reise ein wenig Fortsetzen.

Habe nichts verändert.Ist alles original.Das einzigste ich hab ihn letzen winter komplett zerlegt und restauriert.seitdem macht er lauter schwierigkeiten.

Kann Luft im Benzinschlauch auch die ursache sein?

Bin noch ein totaler NICHTSCHWIMMER mit dem umgang für meine V50.Kann noch sehr wenig reparieren.

…oder
-dein vergaser sau dreckig ist
-deine benzinleitung verstopft ist
-deine simmerrimge hin sind, und er falschluft zieht
-deine zündeinstellung total daneben ist
-deine zündkerze oder kabel hin ist
-…

check mal all die sachen, dann wird das schon wieder!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

@ ZupiPK:
Hast du irgendwas neues verbaut? Wieviele km hast denn drauf? Original-Motor?

Ansonsten musst halt alles mal überprüfen, wie MaRi eh schon gesagt hat.

Gruß

Schau mal nach denn Ganzen dichtungen, oder vieleicht wird er Nicht gut genug Gekühlt, nicht das er zu heiß läuft.
Zündkertzte Könnts auch sein oder ganz einfach das dein zylinder schon uasgelutscht ist und bei ausdehnung nicht mehr genug Kompression hat.

Mhhh…
Vielleicht ist es ein Falschluftproblem.

Es kann natürlich auch am Benzinschlauch sein. Der sollte nicht zu lange sein. Sollt auch gefälle haben. Bei meiner 200er war mal der Benzinhahn kaputt/verdreckt. Den hab ich dann gebwechselt, ging dann schon etwas besser. Ein paar Wochn später hab ich den Vergaser noch Ultraschall gereinigt, seitem PERFEKT.

Reinige mal den Vergaser!!

Ist im Tank dreck/schmutz?

Gruß

PS: Wo wohnst du denn? Vielleich wohnt ja jemand in deiner nähe.

Wohne in Weißenhorn.
Lkr. Neu-Ulm

;D