Probleme mit meiner Vespa

Hallo,

ich hab 2 Problemchen mit meiner Vespa erstmal zur Vespa:

Es ist eine PK 50 XL Baujahr 1992 Ident.nr. V5X3T

So zum einen habe ich ein Problem mit meinem Pickup hab schonmal im Vespa Forum das Problem erklärt daraufhin wurde berichtet das dies schon bei jemand anders ebenfalls aufgetreten ist und ich meinen Pick Up austauschen muss. Das einziges was ich über den Pickup weiß ist das er hinter meinem Lüfterrad ist und irgendwie Festgelötet. Das wars auch schon. Ich weiß allerdings nicht wie ich diesen austausche.

Darüberhinaus hab ich bei Sip auch leider keinen Pick Up für meine Vespa gefunden. Entweder ich hab falsch geguckt oder es gab ihn nicht. Also falls ihn jemand von euch doch finden sollte dann könnt ihr mir gerne die Artikelnummer posten :).

 

Das nächste Problem ist meine Federung.

Die Federung ist ja am unteren Ende mit dem Motor und am oberen Ende mit der Karosse befestigt. So das obere kann man sogar einsehen wenn man den Tank abbaut denn dahinter kommt die Federung raus. Bei mir ist das Problem das die Federung oben nicht befestigt ist und das einziges was da oben von der Federung rausguckt ein etwa 2 cm langer Nippel von der Federung ist allerdings ohne Gewinde oder sonstigem somit ist es für mich nicht ganz schlüssig wie die dort befestigt wird. Falls ihr da irgendwie genaueres drüber wisst oder eine Artikelnummer zu dem Ersatzteil dann würd ich mich über diese Nummer ebenfalls freuen.

 

So das letzte Problem, dass ich habe ist bei der Kupplung.

Hinter der Kupplung befindet sich ja ein kleiner Keil, der zum Einen in die Kupplung und zum anderen da auf die Welle drauf kommt. Habe vor kurzem eine Vollbremsung machen müssen woraufhin ich festgestellt habe das der Keil komplett abgeschliffen war. Dachte mir nichts dabei und setzte einen neuen rein. Gleiches Spiel gleiche Folgen wieder ist der Keil abgeschliffen. Meine Vermutung ist, dass an der Seite der Kupplung der kleine Spalt in den der Keil reinkommt vlt etwas zu weit ist und der Keil somit etwas Spiel hat. Darüberhinaus ist die Innenseite von der Kupplung auch sehr strak geriffelt und gar nicht mehr glatt. Eigentlich müsste das Problem ja da liegen da sich ja eigentlich von der härte des Materials an der Welle selber nicht ausweiten könnte. Habe mir einen neuen Kupplungskorb für dieses Manöver bestellt. Meint ihr das wird das Problem lösen.

So das waren auch alle meine Problemchen.

Über hilfe würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

Eric

zum pickup ,das müßte dieser sein

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/85140000/Pickup+Vespa+V100PXT5Cosa.aspx

 

zur federung: es muß ein gewinde am ende sein,vielleicht ist es mal abgerissen oder so

dann brauchste wohl ersatzteil, oder einfach neues federbein besorgen.

was genau du da brauchst ,mußte mal selber gucken,da gibt es verschiedene schraubteile

auf jedenfall kommt da wohl noch ne gummi und ne scheibe drauf und dann ne mutter ,oder schraube.

 

zur kupplung: neuer korb bringt nicht viel ,wenn die welle riefen hat,also weil du ja sicher den motor nicht zerlegen willst.................

die welle so gut wie möglich glattschleifen,säubern ,fettfrei machen,neuen keil rein, den neuen korb drauf und fest anziehen(dazu etwas zwischen die zahnräder stecken,hartholz oder stück dickes alu) damit du die schraube auch wirklich richtig fest anziehen kannst

und dann gut glück,sollte es halten

wenn nicht, mußte wohl irgendwann die welle tauschen

aber meistens gehts noch[:D]

Danke schonmal :)

Zur Kupplung.

Soweit ich gesehen habe hat die Welle keine riefen sondern das andere ende da in der Kupplung da wo der Keil rein kommt.