Probleme mit dem Choke

Hallo erstmal,

bin sozusagen neu hier, lese aber schon länger mit. Bin mehr der Fahrer als der Schrauber aber arbeite dran.
Habe jetzt meine PK 50XL2 ein wenig aufgerüstet, das heisst
85er DR, 3.00 Primär, Sito, Überströme angepasst und wollte natürlich auch nen 19er gaser. Genau das ist das Problem, bekomme einfach keinen passenden. Habe einen SHB 19/19E und das Problem ist der Choke. Bei der XL2 kommt der Choke vom Lenker, also von unten zum Vergaser. Am Vergaser kommt der Choke allerdings von oben.
Was kann ich da machen???

Danke schon mal

Hi,
oder Du nimmst einen längeren Zug, den kannst Du dann von oben einführen und behälst die Betätigung an Lenker. Ich habe es so gemacht und geht.
Uwe

ganz einfach auf klappchocke umrüsten. dann musst zwar jedes mal den sitz aufmachen wenn du den choke ziehst aber besser als nix

rock the house [:dance2:]

Wusste gar nicht das es sowas gibt, ist ja so einfach das es schon peinlich ist wie gesagt bin mehr Fahrer als Schrauber.

Danke trotzdem

Der 20-er von der PK 125 XL-2 passt mim entsprechenden Stutzen auch.
Hat aber echt wenig Sinn,da die „2“ durch nen viel zu engen Einlass gedrosselt ist.
Der muss erstmal sehr vorsichtig aufgefeilt werden und dann ist ein 16/16 eh das Höchste der Gefühle.
Besser ne Drehschieberrennwelle,die ja praktisch doppelte Menge einlässt und natürlich auffeilen

[media]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/74/4984174/1024_6565343566356632.jpg[/media]