Probleme bei Zulassung PX 80

Hallo,

hab leider ein paar probleme bei der zulassung meiner px 80 (135)

kurz zur vorgeschichte, hab das fahrzeug in einzelteilen vor ein 2-3 Jahren für 50€ gekauft. dabei war lediglich die betriesberlaubnis, ein ordner mit rechnungen und kundendienstbelegen. was gefehlt hat war das nummernschild und die abmeldebescheinigung, die hat der vorbesitzer nicht merh gefunden.

hab die kiste nachdem ich sie beim aufräumen des kellers gefunden habe endlich fertiggestellt und getüvt, 135er eingetragen und wollt bei der zulassungstelle den brief beantragen und das ganze zulassen. folgende unterlagen hab ich dabei gehabt, die betriebserlaubnis, „begutachtung §21 STVZO“, sowie „gutachten zu erlangen der Betriesberlaubnis“, „deckungskarte“ von der Versicherung und den Personalausweiß.

die frau am schalter war ordentlich genervt und unfreundlich, hat schnell die unterlagen angeschaut und gemeint sie könne das fahrzeug nicht zulassen, da die kba-bescheinigung fehlt und ich keinen kaufvertrag für das fahrzeug vorlegen könne. auf die frage wieso ich eine kba-bescheinigung brauche (hab ja die betriebserlaubnis) und einen kaufvertrag meinte sie blos, sie muß sicher gehen ob was fahrezug auch rechtmässig erworden wurde. und dazu bräuchte sie einen kaufvertrag.

ok wieder heimgefahren, kba-auskunft beantragt, wobei ich dachte die brauch ich nur wenn ich keine papiere habe. nur den kaufvertrag von damals finde ich nicht mehr. also wieder dort angerufen, meinte die „freundliche“ damen: nur kba-auskunft reicht nicht, bräuchte auch noch den kaufvertrag mit den daten vom vorbesitzer.

kennt sich von euch jemand aus, ob es wirklich nötig ist einen kaufvertrag mit den daten vom vorbesitzer vorzulegen oder ob die gute nur keinen lust hatte nen neuen brief zu erstellen.

was mir aufgefallen ist, das ich neben der betriebserlaubnis noch eine fahrzeugschein ähnliches dokument mit der aufschrift „bescheinigung“ in den unterlagen gefunden habe. hab ich vielleicht das falsche dokument bei der zulassungstelle vorgelegt?

mfg

hr hr hr… guuute idee![:D]

zum zulassen von fahrzeugen brauchst du nur die papiere, tüv bescheinigung und deckungskarte… wenns mehr als 18 monate abgemeldet ist ne §21 beschheinigung zur feststellung der fahrzeugdaten vom tüv… außerdem deinen ausweis oder den, auf den es zugelassen werden soll… mehr nicht! abmeldebescheinigung brauchst du nicht! hab ich extra gefrag als ich meine abgemeldet habe! die abmeldung ist ja in den papieren vermerkt!

rechtmäßiger besitzer ist der, der die papiere besitzt, anderenfalls würdest du post von der kripo bekommen oder auch besuch spätestens 2 wochen nach dem zulassen weil automatisch überprüft wird vom kba ob die fahrgestellnummer auf der fahndungsliste steht…

notfalls sprich direkt mit dem leiter der zulassungsstelle! die tusse hatte schlciht und einfach kein bock ein altes fahrzeug wieder ausm archiv zu kramen und dann auch noch nen neuen fahrzeugbrief zu erstellen und dann auch noch ne technische änderung… so viel arbeit… oder kommt die vespa ausm anderen landkreis… dann muss sie ja ein komplett neues fahrzeug aufnehmen und neue akten erstellen…

hi habe das problem gehat das meine px 5 jahre nicht angemeldet war
aber gott sei dank war ich der erste besitzer und brauchte keine auskunft vom kba
aber sie wollten die abmeldebescheinigung haben

na ich habe sie gefragt warum
tüv wäre neu
habe ja den schrieb vom tüv neue betriebserlaubniss
aber auf der alten stand die alte nummer drauf damit konnte sie das fahrzeug im pc wieder finden und es reaktivieren

die stellen sich schon mal blöd an wenn was kompliziert wird (manche sind echt unfähig frag mich wie die es geschaft haben den job zu bekommen)aber es sind nicht alle so
und das beste die wollen noch mehr geld haben als für nee normale zulassung

son schwachsinn, du hast alle notwendigen papiere! hau da mal auf den putz!

Zur Not schreibst du fix selbst einen Kaufvertrag. Ich sollte den auch mal vorlegen. Dann hat mir halt mein Bruder den Roller „verkauft“.

Nach fest kommt ab und dann kommt gaaanz viel Arbeit…

Suche:
Alte Nordspeedflöte und SIP Superbike Spoiler