Problem mit zuviel Krach

Hab mir letzten Winter ne 200er getunt und sie ne Saison lang gefahren. Soweit eigentlich keine Probs, aber der verbaute JL left hand hämmert wie Sau. Die Scheisse ist zwar eingetragen, aber Ärger gibt das trotzdem!

Das war schon am Anfang so, aber jetzt nach 1500 km ist er noch deutlich lauter geworden.

Der Vergaser ist mager eingestellt, die Zündung ist laut Scheibe (noch nicht abgeblitzt) bei 18°, der Zylinder ist ein Polini.

Das schlimmste ist das laute Knallen wenn der Motor nicht unter Last steht, also auch beim Cruisen mit konstanter Geschwindigkeit. Unter Vollast oder ab 80 km/h wird das Geräusch leiser und gleichmässiger.

Mir wurden als Lösungsmöglichkeiten Dämpfer auswechseln (150 Eier) oder Dämmwolle tauschen vorgeschlagen.

Kennt sich von euch jemand genauer mit Dämpfern aus und hat nen Tip für mich?

Gruss Pintgesicht

normal kann dir keiner was tun!
stimmt schon leppard
naja wenn es dir selbst zu laut ist dann musst halt was machen ansonsten ned!

die ganzen nachdämmgeschichten mit wolle egal ob faser oder metall bringen nix.
was du machen kannst ist, das lochrohr im dämpfer in ein doppeltes S zu verwandeln oder ein solches rohr anfertigen und dann anschweißen.
hauptsache der schall hat keinen direkten weg nach draußen.

mit zustopf unterfangen wärd ich wg. wärme rüchstau sehr vorsichtig!
oder du steckst ein zweites lochrohr in den dämpfer abschluß was vorne, also dann im dämpfer selbst, zusammen gequetscht ist.
dann hast du
a. keinen direkten weg vom schall
b. eine nur minimale durchlaß reduzierung
c. …bei unwesentlich erhöhtem gegendruck.
d. weniger laut!
nur bei PM Evo und Poli wäre ich bei dieser lösung vorsichtig.
beim malle 210 kein thema.

aber eine geräusch reduzierung von mehr als ca.6 db max., würde ich mir davon nicht versprechern.

rein vom hören sind 4-6 db weniger schon eine ganze menge.
mein eigener rolli kam mir danach dann nur noch halb so laut vor und dem prüfer zum glück auch ![:)]

Hi 2strokesmoke,

Danke für die anschauliche Erklärung. Ich hab bloss die Story mit dem zweiten Rohr nicht ganz gepeilt. Könntest du das noch mal klarstellen?

Ach ja und meinst du mit Poli Polini und Malle Malossi? Ich hab wie du weisst nen Polini, und recht viel Druck produziert er auch, ergo viel Wärme. Bis jetzt aber nur mal ein Klemmer wegen idiotischer Fahrweise (80 km/h, 4km leicht bergab mit fast Standgas) Weisst du vielleicht ein paar Links wo mal was grundsätzliches zu Dämpfern drinsteht? Ich mein zu Tuning findet man alles überall, aber dazu?

Werd mir das auf jeden Fall mal anschauen!

Gruss Pintgesicht

ich würde auch sagen das da mal neue wolle rein sollte
das ist ersten billiger und der effekt ist der gleich e wie bei nem neuen dämpfer

Und ob die Bullen was machen können! Die können dir die Anlage sofort stillegen oder gleich deine ganze Karre vorrübergehend konfiszieren! Kann bis zur Zerstörung des Auspuffs gehen.

Gut das ist natürlich die krasseste Möglichkeit.

Eintragen ist insofern nie eine 100%ige Sache weil so ein Tuningtopf ehrlich gesagt immer zu laut ist und man halt bloss mit ein paar Tricks das Teil eingetragen kriegt. Aber immer noch besser als ohne Versicherungsschutz fahren weil er gar nicht eingetragen ist!

Mir ist er natürlich nicht zu laut - wär grad richtig so. Ich frag mich halt nur ob mir da nicht die Leistung in den Keller geht und ich deshalb halt gleich nen grössern Dämpfer verbauen soll.

Weiss von euch denn jemand ob sich die Dämpfer überhaupt grundlegend unterscheiden und in welchen Punkten?

Und wie soll das mit dem Malerzeugs gehen, das bis 600° temperaturfest ist? Ich plan auch schon die Anschlüsse Auslass-Krümmer und Krümmer-Resorohr richtig abzudichten, weil wenn man den Auspuff zuhält läuft er im Standgas munter weiter! hat da jemand Tips? Ich hab an Silikon gedacht…

Gruss Pintgesicht

da gibts extra Auspuffkit is so ne ecklige schleimige masse die wenns warm wird gut dicht und hart wird. Heisst Teroson oder so

… ich wollt nur mal so bescheit sagen: eingetragen ist nicht so einfach eingetragen. unser „freund und helfer“ kann eine eintragung auch für nichtig erklären, wenn er nen guten grund vorweissen kann (wie z.b. zu lauter auspuff= ruhestörung) kommt zwar nicht oft vor, ist aber möglich…

Selber zu laut werden? Kann ich mir kaum vorstellen!

@ 2stroke! eigentlich müßte es ja auch funktionieren ein scheibe in der hälfte des „loch“-rohres anzubringen?

oder aber ganz vorne das loch zuzumachen und dafür daneben löcher anzubringen, bis man insgesamt wieder auf den selben querschnitt kommt wie vorher!

beim zweiten vorschlag hab ich aber das gefühl, daß das dämmmaterial bei nachtfahrten schöne funken macht beim dämpfer und bald mal zum nachstopfen wird!

gruß

hey gesicht!
geh in nen malerladen und hol dir da so nen batzen scheisse
nein schmarrn ohne scheiss da gibts so ne art kleber dass haust du in den puffaus rein des is bis 600 grad beständig und macht ne zarte stimme aus deinem teil!!!
kostet max. 10€

HI!

Vom wem hast du denn Ärger bekommen? Ist das Eintragen keine 100%ige Sache?
Dass haben ja Püffe so an sich, dass sie nach einer bestimmten Laufleistung lauter werden. Das müssten ja dann die TÜV-Typen auch wissen!

Servus,
DefLeppard [:dance1:]

Hab grad mal im Onlineshop von rollershop24.de (der vom SIP will grad nicht) nachgeschaut, da bietet Polini Wolle aus Mineralfaser für 19.- DM und Stahlfaser für 29.- DM an.

Weiss jemand was welche Eigenschaften hat und sich für welchen Zweck besser eignet?

Gruss Pintgesicht

Hi Jägermeister!

Welcher Prüfer hat dir denn 98 DB Standgeräusch eingetragen? Ich mein das ist ja der totale Wahnsinn. Ich fahr ne BJ 83 mit Nationaler Geräuschnorm, das ist eigentlich das lauteste was es so geben dürfte. Wie hastn das gemanagt? Gut, ohne SpezialTÜV wär meine jetzt auch nicht legal[:D]
Meine Faxnummer ist die 0831 5903274 (reine Faxnummer, nix Telefon), wäre dankbar wenn du mir das Teil schicken könntest. Wenn dus digital hast wärs noch besser an [email protected]!

Aber ich wär ohne Spass dran interessiert wie man so viel Krach legalisieren kann, ich mein das ist schon ne feine Sache!!!

Gruss Pintgesicht

hi 2stroke! die geschichte mit dem s-rohr klingt einleutend, die abgase haben zum einen einen längeren weg ins freie, zum anderen „stehen“ sie an den biegungen des „s“ an und der schall wird von dem dämmstoff dort aufgenommen!

ich probiers mal bei meinem simonini d&f bevor ich ärger krieg!
gruß

p.s. übrigens soweit ich mich erinnern kann sind dB eine logarithmische funktion, d. h. 90 dB sind 10 mal so laut wie 80dB, also bei 6 dB die man einspart doch ne ganze menge!

Tachchen!

Ich denke mal, daß Du den Schalldämpfer nur etwas nachdämmen mußt.
Mit der Zeit löst sich nämlich ein Teil der Wolle in Wohlgefallen auf.

MfG

Olli

Und wenn gar nix mehr hilft, kannst ne Breifkopie von mir haben, hab als Standgeräusch (!!!) 98 Db Eingetragen, da kann der Polizist lange an dir hochreden, dass er zu laut wäre, denn Eingetragen ist Eingetragen!!! Kann ich dir Faxen (ist auch ne 200er) musst mir nur deine Nr. schicken.

ihr habt sorgen…der lauteste roller ist eh der da links…der weisse… und wenns doch eingetragen ist, wen juckts denn…

also, ich habe nix gegen laut, je lauter um so besser!!!
unterscheidet man sich da auch von wiederverwertbaren jogrtbechern
vespajunge[:D]

… ich wollt nur mal so bescheit sagen: eingetragen ist nicht so einfach eingetragen. unser „freund und helfer“ kann eine eintragung auch für nichtig erklären, wenn er nen guten grund vorweissen kann (wie z.b. zu lauter auspuff= ruhestörung) kommt zwar nicht oft vor, ist aber möglich…