Problem mit 2Takt-Motor

Hallo,

hab ein Problem, und ich hoffe, dass ihr mir es nicht übel
nehmt, wenn es nicht um ein Rollerproblem handelt aber dafür
um ein 2-Takt-Motor.

Da ich mein Roller abgemeldet habe, fahre ich ab und zu mit meiner Yamaha YZ250 (Motocross).

Wir haben jetzt den Motor generalüberholt, D.h., neue Dichtungen, Kolben etc.

Als ich zum erstenmal gestartet habe und gefahren bin machte das Ding einen guten Eindruck aber als ich wieder zum Stillstand gekommen bin und den Motor abstellen wollte ging das mit dem üblichen Zündunterbrecher nicht. Benzinhahn zugedreht, aber das dauerte mir zu lange da das Standgas sehr sehr hoch war und das Kühlwasser zu überhitzen drohte. Okay dachte ich, hilft alles nichts, Zündkerzenstecker muss runter, da extreme hektik herschte, hab ich den Kerzenstecker mit der Hand abgesteckt.
Nach einem enormen el. Schlag, stellte ich mit großer Verwunderung fest: Achtung jetzt kommts- der Motor lief so weiter wie er vorher lief. [:shock1:] .
Der Stecker war weit von der Kerze weg, aber trotzdem lief er.
Danach- Bremse fest gedrückt und abgewürgt.

Jetzt traue ich mir irgendwie nicht mehr das Ding nochmals anzuwerfen.
Wie kann man das erklären??? Hat das was mir einer zu hohen Verdichtung zu tun???

Falls da jemand Fachkentnisse hat, wäre mir sehr geholfen.

Gruß
Florian

In solchen fällen hilft es auch immer den Auspuff zu zu halten… oder wie du schon sagst gang rein und langsam kommen lassen!

sogenannte Glühzündung, ist zu hoch verdichtet oder der Zündzeitpunkt ist extrem falsch, dadurch wird er so heiß, das sich das Benzin von selbst entzündet, weil die Kerze anfängt zu glühen…

Versuchs mal mit nem Benzin mit höherer Oktanzahl.Das ist weniger zündwillig und mach lieber auch ne „kältere“ Kerze rein.

Ah, da muss ich mal den Zündzeitpunkt prüfen.
Verdichtung kann eigentlich nicht anders sein da eine Originale Dichtungs verwendet worden ist.
Die Zündkerze ist auch Original, aber ich kann mal ne kältere benutzen.
Als Treibstoff ist eh V-Power im Einsatz. (100Oktan).

Danke für die Tipps!!

P.s. Mit Auspuff zuhalten war nichts. Einfach zu starker Druck :slight_smile: