problem mit 130 eurocilindro

hallo smallframer … mein eurocilindro macht noch nicht wirklich spass
meine facts :: 130 eurocilindro (eigentlich für gedrehte montage gedacht hab ihn aber normal eingebaut), extrem abgedrehter kopf, 19er mit 82HD, 6V Unterbrecherzündung, Zündzeitpunkt nicht wirklich genau eingestellt (mir fehlt die gradscheibe), Kerze NGK 8HBS oder 7HBS
mein problem :: zylinder zieht ganz ordentlich und kerzenbild stimmt … wenn er aber betriebstemperatur hat kommt er von der drehzahl nicht mehr runter und er fängt an zu stottern/unregelmässig zu zünden (keine fehlzündungen) … ich kann ihn dann eigentlich nur noch runterbremsen
?? ist er selbstzündend ?? kann sowas von meinem leicht undichten zylinderkopf kommen (siehe vorheriger thread) ?? oder ist das ein typisches vor- oder zuspät zünden ??

hallo eisbär … bei down and forward sagen sie der eurocilindro sei baugleich mit dem dr … er ähnelt aber stark dem gedrehten zirri … und ist ein richtiger scheiss guss …
ich musste die gewinde der auslass-stehbolzen nachschneiden und im brennraum konnte man sich an den überströmern die finger glatt abschneiden … das kolbenspiel ist zu eng und der kopf, ein original ET3 ist meiner ansicht nach etwas zu stark abgedreht … der zylinder ist einfach billig produziert und schlecht verarbeitet … wie dem auch sei.

habe ihn vor ca. 8 jahren im kit mit auspuff etc. gekauft … wollte ihn anfänglich gedreht fahren … aber wenn mich die cops damit sehen/hören erschiessen sie mich glatt … darüber habe ich mir damals keine sorgen gemacht … heute schon … darum die „normale“ montage

mit dem kopf macht mir auch nen kopf … wie ich schon sagte ist der kopf extrem abgedreht d.h. da oben ist es ziemlich eng … nun dachte ich mit ner kopfdichtung (ca. 0,5mm) etwas mehr luft zu verschaffen und gleichzeitig besser zu dichten … oder gleich nen anderen kopf zu nehmen (dr oder polini)

?? hat jemand nen alten polini oder dr zylinderkop ??

für den vergaser hab ich noch ne 90er Düse … die werde ich auch demnächst reinmachen
aber der 19 gaser ist ja nicht das problem … der verhindert mir ja nur drehzahlen … und die brauch ich nicht wirklich … unten raus ist der 19 „reaktionsfreudiger“ … ausserdem fahr ich mit fuffi kennzeichen rum und da sieht der 19er auf den ersten blick ja wesentlich originaler aus …

?? wie kann ich die gradzahl ohne gradscheibe einstellen … gibts da nicht irgendeine markierung im aluguss auf der ankerplatte oder so?? oder gibt es gar ein anderes system ??

phat greetz DD

hi,

das mit da gradscheibe ist kein problem die kannst dir unter dem link ausdrucken. auf downloads und dann auf gradscheibe gehn.

Ja, es könnte sein das er am Zylinderkopf Falschluft zieht. Du solltest das mal abdichten. [;)]

Aber:
Der eurocilindro ist ja in etwa baugleich mit dem Polini, der erscheint mir die Bedüsung etwas zu klein. Aber nicht nur die Bedüsung sonder der ganze Gaser. Da würde ich eher zum 24er greifen.

Gruß

cooool die haben ja viele andere wichtigen dinge die man brauchen kann

viiiiielen dank