Problem: Bremsbelagwechsel vorn

hey leute :slight_smile:

gestern ist endlich meine Bestellung angekommen :):):slight_smile: heut wollt ich
mich nun dran geben die Beläge vorn zu wechseln (hinten gings ohne jede
Probleme) vorne nun weiss ich nich wie ich die abdeckung von der
Trommelbremse runterkrig. Spint +Abdeckung, + die darunterliegende
Mutter + Sicherungsring sind schon raus… jetz wes ich nich was ich
machen soll? ist das lager im deckel integriert und ich muss den vonna
welle pressen, oder denk ich total falsch?!?! hab mal bei den
Explosionszeichnungen geguckt, hab aber leider keine fĂĽr das
lenkgestänge gefunden… joa. wäre wirklich dankbar wenn mir wer hilft.

gruĂź chris, der toph :wink:


es reicht ein normaler Lack !!

 

und direkt noch ne frage, kann ich die abdeckung mit normalen lack
(kein hitzbeständiger) lackieren? bitte antwortet doch mal…

Hi,

wenn Du die Bremsbelaege hinten gewechselt hast, sollte das für Dich vorne auch kein Problem darstellen. Du musst wie hinten auch auf die gleiche Weise die Bremstrommel wegnehmen. Vorne ist die gerne eingerostet. Aber mit Rostlöser einsprühen, evtl. mit Lötlampe sachte erhitzen und mit kraeftigeren Hammerschlaegen lockern. (diese "Abdeckung" laesst sich nur bei Komplettzerlegung der Vorderadaufhaengung abnehmen!!)

LG

Christian

hehe :slight_smile: danke fĂĽr deine antwort :wink: habs aber heut schon selbst
geschafft ^^ auf genau die art und weise wie dus gesagt hast. erst mit
rostlöser eingesprüht, dann ein paar kräftige hiebe. das wars :slight_smile:
normaler lack, klasse. ist ja auch bei der fahrt immer direkt dem
fahrtwind ausgesetzt.