Primavera 125 spinnt, warum?

Hi!
Meine Vespa „Kalle“ hat vor kurzem einen neuen Zylinder bekommen.(Aber ganz legal und von der Werkstatt [:rotate:] ) Jetzt fährt sie nur gut, wenn sie eine neue Zündkerze hat. Vespahändler sagt, alles wär ok, kann aber nicht sein, weil sie mit der neuen Zündkerze nur ca. ne Woche gut läuft, und dann gleich wieder eine neue will. Zünkerze schaut angeblich auch einwandfrei aus nach dieser Woche. Kann mir jemand helfen, sonst muss ich verzweifeln [:’(] !!! Danke schon im Vorraus.

Original von Vespafan: Dann kam ich auf die Idee den Kerzenstecker zu wechseln und seit dem will sie net mehr.

oha, sag das doch… was hast du für einen Kerzenstecker drauf? Hab mal gelesen, das die unterbrecherzündungen unbedingt einen entstörten kerzenstecker mit nem bestimmten Wiederstand brauchen, kann man nicht jeden nehmen… sonst läuft da nix… sthet glaub auch irgendwo im SCK Katalog

Aha ein Leidensgenosse!

Genau das hatte (hat) meine PV auch. Ich hab
dann Unterbrecherkontakt und Kondensator
getauscht. Dann wurde es besser. Dann kam
ich auf die Idee den Kerzenstecker zu wechseln
und seit dem will sie net mehr.

Tausche mal Unterbrecher und Kondensator dann
passt das!

Gruß Michi [I)]

WE ARE THE MODS

Danke Jägi werde gleich mal nachsehen, vorher
war nen NGK drauf.

Gruß Michi

PS: Kann ich nochmal deine Handynummer haben??
Schick einfach ne SMS an 016097939124

hi,
ich habe auch probleme mit den bosch kerzen, mit den ngk läuft es besser! kann bei dir aber auch sein, dass er viel zu fett läuft und die kerzen immer verrust sind!