Primär - Kupplung

Grüss Gott zusammen,

nach 17 jähriger Einlagerung im elterlichen Keller hat mir mein Dad meinen 200er BJ.80 in Teilen vor die Füsse geworfen. So da hab ich mich also aufgemacht und versucht das Teil wieder zusammenzubauen. Damals war das 3.Gang Zahnrad im Eimer. Ich habe zwar noch eins gekauft aber dann alles zerlegt liegengelassen.

Blabla... Auf alle Fälle hab ich das Getriebe wieder zusammengesetzt, ging auch ganz gut... bis ich die Kupplung draufsetzen wollte. Die ging nicht drauf. Das Problem : hab anscheinend da,als ein neues (gebrauchtes) Primär gekauft und das ist eins von der 80er (68 Zähne), jetzt passt das 23 Zahn Kupplungszahnrad anscheinend nicht mehr drauf... Was tun? Passt da die 21 Cosa drauf? Ist die Übersetzung jetzt im Eimer und ich muss den scheiß wieder zerlegen ??

 

 

 

Original Übersetzungen:

PX80 = 68:20

PX125 = 65:21

PX150  = 65:22

PX200 = 65:23

Möglich: 68:21 / 68:22 / 65:21 / 65:22

[quote user=„dasletztewort“]

Original Übersetzungen:

PX80 = 68:20

PX125 = 65:21

PX150  = 65:22

PX200 = 65:23

Möglich: 68:21 / 68:22 / 65:21 / 65:22

[/quote]
Soweit ich mich eininnere haben die PX80 - PX150 alle eine 68:xx Übersetzung, sonst würden ja nicht manche Leute ein 200er Primär verbauen.

@ Vincent: Warum willst du an deiner Standardübersetzung was ändern? Ich würde mir wieder die passende Primär besorgen und evtl. den 4. Gang durch den einer 80er ersetzen. Alles andere wäre bei einem ungetunten Motor Zeit- und Geldverschwendung.

Danke schon mal für die antworten,



wenn ich das mal zusammenfasse: da hat mir jemand keine 200 primär verkauft… so was hab ich da jetzt?

Sind die Gangzahnräder auf den primärs dann alle gleich ? sonst dürfte das Getriebe wohl nicht zusammenpassen.



Laut eueren Ausführungen müsste ich mit einer 21 Cosa Kupplung eigentlich hinkommen.

Was sind die Konsquenzen aus der veränderten Übersetzung ?



so long…


ich meine ne 200er hat 68 zähne…oder 65??? bin nich ganz sicher.wenns
von ner 80er ist, muss auf jeden fall alles von 20-22 passen.aber ob
das auf ner 200er sinn macht ist fragwürdig. hast du denn das getriebe
gecheckt, ob das wirklich ein 200er ist? oder vieleicht auch n 80er?
wer baut denn bitte n 80er primärrad an ein 200er getriebe.

PX 150 hat 68:22.

Könnte sein, dass du dir ne Cosa Primär hast andrehen lassen. Die Hatte original 68:21. Übersetzung ist jetzt was kürzer.

Poste bitte mal die Zahnanzahl deiner Gänge und der Primär.

also die gangzahnräder auf dem tannebaum nebenwelle sind bei den lusso modellen ab px125 alle gleich bei den einzelen zahnrädern der hauptwelle

sind die der 125er und 150er gleich die 200er hat im 4ten einen zahn weniger langer 4ter gang

die px 80 hat ein viel kürzer abgestimmtes getriebe

wie es sich bei der px alt verhält kann ich dir nicht genau sagen das solle das getriebe ähnlich abgestimmt sein das 80er sehr kurz und die anderen 125er -200er ähnlich

die länge wird über die primär abgestimmt

hmm die primär verteilung war doch etwas ander soweit ich mich entsinne 

px80 68 zähne

px125 und 150 haben kein 65er primärrad gehabt die frühen modelle hatten zeiweise ein 67er primärrad was halt bei den italiäner so im regal rumlag

auf das 68er passsen 20-22zähen auf das 67er 20-22

auf das 65er 21-23 zähne

Nochmal merci an alle,

...dann mach ich halt jetzt einen neuen Beitrag auf mit : Suche 200er primär, biete... das muß ich jetzt erst mal wieder ausbauen.. und ich dachte ich brauch bloß ein anderes Kupplungszahnrad und dann ab auf die Strasse (heul)... na gut dann wird halt nochmal zerlegt... bis dann

da phillip