Primär bei DR135

Gude, ich hab vor für einen Kumpel der mich darum bat einen 135ccm DR auf eine P80X zu bauen. Soweit sogut, jetzt ist meine Frage: muß ich die Übersetzung ändern oder kann bei dem DR und vorsichtiger Fahrweise (schneller als 90km/h muß nicht sein) die Orginalübersetzung beibehalten werden?
Ich will nämlich nicht unbedingt das Getriebe öffnen.
Tips, Erfahrungen usw.
Danke im Vorraus.
Mfg Thörty

Ah-ha.
Wie ist das denn bei der Eintragung, der Zyli iss logisch ohne Stress aber die Primär (die ich eh nicht einbau) würde doch sowieso nicht eingetragen (hab ich gehört).
Was soll denn der Unsinn?
Da bauen die Leute ne Übersetzung ein die den Motor schonen soll und tut und dann ist das wieder illegal [:shock2:]
Ich mein das rafft eh nur jener welcher sich mit dem surren einer Primär auskennt- aber es ist doch schwachsinnig, oder wird sie Eingetragen?
Grüße Thörty

wir reden hier von einem DR135 !!!
der bringt nur Anzug und höchstens 5 km/h mehr Topspeed !!
was meint ihr eigentlich warum der so haltbar ist ??
da reicht die standard Übersetzung locker !!!
und man braucht auch nicht vorsichtig zu fahren.

ein Kollege von mir ist auf der Standard Übersetzung nen 166er Malossi mit angepasstem gehäuse 24 Gaser und simonini presspott gefahren !!!
Das war ein Absolutes Drehzahl Monster.

Hat auch 1 ganzes Jahr gehalten !!! G

Gruß Dustin

Danke, dann werde ich das mal ohne Übersetzungveränderungen einbauen und dem Kollegen empfehlen ein etws fetteres Gemisch zu fahren damit da ja nix Klemmt (so 1:40 denk ich mal-lieber ein bisserl mehr qualm als eein stecker)
Grüße Thörty

kennst du einen tüv-prüfer, der an die sache mit logik rangeht???[:nuke:]

Gude,

würde nicht empfehlen fetter zu fahrn.
Damit verlängert man eigentlich nur die Einfahrzeit.

Dem DR macht das eh nix aus, der hält eh wie ein Orig. Zylinder.
Würde ganz normales Misch nehmen(1:50) mit Super und nem guten vollsynthetischem Öl…

kennst du einen tüv-prüfer, der an die sache mit logik rangeht???[:nuke:]

kennst du einen tüv-prüfer, der an die sache mit logik rangeht???[:nuke:]

ich nicht!

ne 22Zahn Kupplung oder nen 120/90-10er Reifen verlängern die Übersetzung auch erheblich. Aber der DR dürfte auch mit der originalen noch laufen.

wir reden hier von einem DR135 !!!
der bringt nur Anzug und höchstens 5 km/h mehr Topspeed !!
was meint ihr eigentlich warum der so haltbar ist ??
da reicht die standard Übersetzung locker !!!
und man braucht auch nicht vorsichtig zu fahren.

ein Kollege von mir ist auf der Standard Übersetzung nen 166er Malossi mit angepasstem gehäuse 24 Gaser und simonini presspott gefahren !!!
Das war ein Absolutes Drehzahl Monster.

Hat auch 1 ganzes Jahr gehalten !!! G

Gruß Dustin

kennst du einen tüv-prüfer, der an die sache mit logik rangeht???[:nuke:]